Oschatz-damals.de > Kunstgalerie > Saal I | Saal II


Petrus Przenczyk · Osterland

Prenczyk 1966 in Wilhelmshaven geboren, studierte an der Kunsthochschule Hamburg und zog nach der Wende nach Sachsen, wo er sich vor allem der Malerei historischer Gebäude widmete. Sein bekanntestes Werk ist das vom Schloss Wermsdorf, für das er 1994 den Albert-Steinström-Preis erhielt. Das Bild vom Schloss Osterland, dem "Wüsten Schloss" entstand 1999 und wurde der Oschatz- Galerie geschenkt.

 


Oschatz damals © 1998 - 2018 Inhalt | Aktualisierungen | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links