Oschatz-damals.de > Gästebuch
 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4

123.
Am 16.08.2001 14:37 schrieb Inge Tockloth, geb. Starke – pehess(at)freenet.de
Bin 1938 in Oschatz geboren. Habe bis zum 17. Lebensjahr in der Haackestraße 20 gewohnt und bin zur Pestalozzischule gegangen.
Seit 1956 wohne ich im Rheinland. Ihre Seite gefällt mir sehr gut. Ich würde mich freuen wenn ich über Ihre Seite Kontakt zu alten Klassenkameraden/dinnen bekäme.

122.

Am 15.08.2001 22:46 schrieb Eva Heß – pehess(at)freenet.de

Hallo,
Ihre Homepage ist wirklich sehr interessant. Da ich für meine Oma (am 22.08.01 wird sie 99 Jahre, gebürtige Oschatzerin) Material aus Oschatz suche, bin ich auf diese Seite gekommen. Wirklich sehr informativ.

121.

Am 13.07.2001 11:04 schrieb Jochen Bonitz – webmaster(at)bonitz-forum.de

Gratulation zu der gelungen Seite!
Ich bin auf der Suche nach meinen Bonitz-Vorfahren auf die alte Adresse des Oskar Bonitz, Sporerstr. 10 gestoßen. Kann mir jemand näheres zu ihm sagen, wann er lebte, ob er Familie hatte, woher er kam, ...
Über jede ernst gemeinte Rückmeldung freue ich mich sehr.
Gruß, Jochen

120.

Am 09.07.2001 23:44 schrieb Majo Webmaster – webmaster(at)schmetter-hands.de

Viele Grüße von den Schmetter-Hands aus Calbitz

119.

Am 15.06.2001 18:12 schrieb Satan – genius(at)gon-line.de

Hey bin hier durch http://www.zufallslink.com hingekommen :-)

118.

Am 10.06.2001 16:35 schrieb dr.küpper – zahndoktor(at)t-online.de

habe gerade angefangen, Ansichtskarten aus meiner Heimatstadt zu sammeln, um sie vielleicht einmal im Internet zu verewigen.
Beim Stöbern bin ich auf Ihre schöne Seite gestoßen, die mir viele tolle Anregungen gibt!Kompliment!
Herzliche Grüße, Dr.K.

117.

Am 28.05.2001 17:19 schrieb Michael Straube – lineking(at)eartlink.net

Ich kann immer noch ein bissen Deutsch aber es ist sehr schlect, so dan wird ich English schreiben. My father was Dieter Karl Straube and he was born and raised in Oschatz. He was born in 1935. The house he grew up in was located at Riesaer Strasse 6. When I had the opportunity to visit Oschatz for the first time in my life at age 35 in 1998, my great uncle was still living in this house. My grandmother used to have a flower shop located just right along the main town square. My father left Oschatz as a young man in 1957 and fled to West Berlin before the Wall was completed. He eventually immigrated to the United States and married a girl he met in Hamburg while working at the Atlantic Hotel. My father passed away in Oct 1999 at age 63 after a long battle with cancer. I consider myself a long lost sohn of Oschatz would be very interested to hear from anyone who knew my family and if my great-uncle is still alive. I'm also interested in what became of the house my father grew up in and the shop space and apartments above which were in my family as of the last time I visited in 1998.

Vielen dank and grusse von Connecticutt in der USA.


116.

Am 23.05.2001 09:00 schrieb Ernst Sporer – joa-sporer(at)t-online.de

Guten Tag, durch zufall bin ich auf Ihre Homepage gestossen, mich würde interessieren wie die Sporerstrasse zu ihrem Namen gekommen ist. Wer war sporer? und was hat er mit Oschatz zu tun. Gruss Ernst sporer

115.

Am 15.05.2001 16:58 schrieb Jutta Totz – JTotz(at)web.de

Hallo, ich bin mal wieder auf Ihrer interessanten Side gelandet und war ganz erstaunt das Sie ein Link auf Ascheberger Postkarten haben. Vielen Dank, ich hole mir immer mal wieder Anregungen von Ihrer Seite. Mit freundlichen Grüßen Jutta Totz

114.

Am 12.05.2001 21:52 schrieb Reinhard Klopf – ReinhardKlopf(at)aol.com

Super Seiten, besuchen Sie doch auch mal meine "Kulturseiten", wir haben vieles gemeinsam, auch das Sammeln von Postkarten Reinhard Klopf

113.

Am 28.04.2001 22:43 schrieb Gabriele – G(at)byteumer.de

Glückwunsch lieber Horst zum letzten Award vom 11.3.2001. Wie Du weißt war das ein denkwürdiges Datum für einen Oschatzer. Wir möchten uns der Laudatio gern anschließen. Liebe Grüße aus dem Sachsenlande

112.

Am 22.04.2001 18:26 schrieb Gaby – G(at)byteumer.de

Hallo Horst, bin der 9999. Besucher auf Deiner Seite. Glückwunsch und mach weiter so, damit ich dann vielleicht der 20.000 bin. Schönen Sonntag Gaby

111.

Am 21.04.2001 23:52 schrieb Peter...... – divine1204(at)aol.com

Sehr geehrter Herr.... Ich wende mich mit einer Bitte an Sie oder an alle Anderen die das lesen; Ich suche meinen Vater. Ich habe Ihn in den ganzen41 Jahren die ich auf der Welt bin noch nicht Kennenlernen können. Sein Geburtsort ist Oschatz. Sein Name ist Siegfried Walter Schneider.Geb.am:15.12.37.Von Beruf damals Anstreicher. Bisherige Suchen Brachten Keine Ergebnisse.Vieleicht hat jemand von Ihnen einen Hinweis über seinen Verbleib.Über Antworten wäre ich sehr dankbar.Bitte nur Ernstgemeinte Hinweise!!! Entschuldigen Sie bitte das wir dieses Gästebuch hierfür zum Anlass genommen haben. Mit freundlichen Grüßen: Peter....

110.

Am 01.04.2001 11:50 schrieb Peter Wittgens – PWittgens(at)web.de

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Homepage! Die Idee, neu und alt gegenüber zu stellen, finden ich hervorragend. Wenn ich doch auch so gut programmieren könnte ... Ich wünsche Ihnen, daß Sie möglichst viele Nachahmer finden, damit sich Ihre Idee durchsetzt, um Altes erlebbar zu machen. Viele Grüße aus dem Rheinland! Peter Wittgens, Neuss

109.

Am 31.03.2001 18:29 schrieb Jutta – jufun(at)gmx.de

Hallo Horst, wenn ich schon mal hier bin, kann ich auch einige Grüße hierlassen. Grüße aus Winterhude Jutta

108.
Am 01.03.2001 13:08 schrieb Metschulat, Lars
Grüße an Herrn Voigt, Michael

107.

Am 02.02.2001 16:02 schrieb Auktionshaus Meixner – info(at)meixner.de

Eine SPITZEN Seite,Bravo MfG. aus München Franz Meixner

106.

Am 09.01.2001 19:59 schrieb Jens – webmaster(at)hilleonline.de

Hallo! Eine wunderschöne Seite haben Sie da! Herzliche Grüße aus dem schönen Hille in Westfalen sendet Jens!

105.

Am 01.01.2001 23:18 schrieb Michael – webmaster(at)websitecreators.de

tolles Layout klasse Gästebuch

104.

Am 29.12.2000 11:56 schrieb dirk von Grolman – dvgh(at)yahoo.de

herzlichen Glückwunsch, zu dieser außergewöhnlich tollen Ahnenforschungshomepage, da werde ich ganz neidisch, sehr profihaft

103.
Am 28.12.2000 21:34 schrieb Gaby
Hallo Horst, rutsch gut rein ins neue Jahr und bleib vor allem gesund. Bis bald Gaby

102.

Am 22.12.2000 18:22 schrieb Thea – thea(at)thea.de

Ich wünsche Dir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. Nimm' Dir nicht zuviel vor für das kommende Jahr, nach rd. 4 Stunden hat man eh die guten Vorsätze über Bord geworfen ;-))) Liebe Grüsse.

101.

Am 30.11.2000 23:06 schrieb Gabriele und Mario – G(at)byteumer.de

Hallo Horst, haben Dich mal wieder "in Oschatz" besucht. Besonders für ehemalige Oschatzer finde ich die Shoppingseite toll - sicherlich erinnert sich da so mancher an die "guten alten Zeiten". Für jetzige Oschatzer ist es eine Freude, in den alten Zeiten auf diese Weise zu kramen. Mach weiter so.

100.

Am 24.11.2000 20:10 schrieb Wolfgang Grobe – nc-grobewo(at)netcologne.de

Hallo, haben Besuch aus Oschatz der uns auf diese schöne Seiten brachte. Wenn auch schon 43 Jahre seit meinem Wegzug vergangen sind, die Bilder und Texte sind noch vertraut. Ja, die Heemad, wo Baul mit nem harten B geschrieben wird. Morgen feiern wir den 80. von unserer Mutter (auch Oschatzerin), als Überraschung nehme ich einige ausgedruckte Bilder mit. Nochmals danke für die nette Zeit auf der Homepage. Unser Dorf bei Koeln hat auch eine Page. Wer Lust hat: www.flittard.de Gruss Wolfgang Grobe

99.

Am 22.11.2000 19:44 schrieb Brieger Jutta – RA.Brieger(at)t-online.de

Danke für die schönen Informationen über Oschatz. Ich bin zwar eine gebürtige Dresdnerin, lebe aber seit 36 Jahren erst in und nun bei Oschatz und bin der Stadt sehr verbunden. Ich habe noch eine ganze Menge alter Zeitungen, so " Das Oschatzer Land" aus den Jahren 1936 und früher. Es war die Monatsbeilage des Oschatzer Tageblatts zur Belebung des Heimatsinnes. Bei Interesse werde ich gelegentlich mal einige Artikel auf diese Weise "rüberbringen". Wie wäre es z.B. mit "Beiträge zur Geschichte des im Jahre 1602 privilegierten Gasthof zum Weißen Schwan in Oschatz" - Nr, 185 der Monatsbeilage vom Januar 1936 oder " Eine Hinrichtung in Oschatz vor 75 Jahren" oder " Oschatz im Zeichen des Fuhrmannsverkehrs" . Neugierig? Bei Interesse bitte melden. Hab noch mehr uralte Oschatzer Zeitungen und Artikel. Tschüß und schönen Gruß an Familie Teumer an dieser Stelle.

98.

Am 15.11.2000 23:19 schrieb Timmi – timmi(at)donnerland.de

wollte nur mal einen netten Gruss aus Chemnitz nach Oschatz senden. *winker*

97.

Am 15.11.2000 01:14 schrieb Thea – thea(at)thea.de

Hallo Horst, ich wollte doch auch mal wieder bei Dir reinsehen. Du kennst ja meine Meinung was Deine Seiten betrifft. Nagut, ich sag sie nochmal :-) Deine Seite ist eine der besten Städteseiten im Netz. So,...das musste mal wieder gesagt werden. *winker aus Hessen

96.

Am 02.11.2000 15:13 schrieb Eva-Maria Kauffeld, geb. Beulich – Kauffeld-ro(at)t-online.de

Ich habe mich als frühere Oschatzerin sehr über die Seite gefreut. Ich bin mit einer Hannelore Kohl (Eltern Textilgeschäft am Neumarkt) in die Klasse gegangen (ich bin Jahrgang 1935). Vielleicht melden sich mal alte Freunde bei mir. freundl. Grüße Eva-Maria Kauffeld, geb. Beulich, früher Leipziger Str. 24

95.

Am 29.10.2000 13:26 schrieb Wirna – wirna_wirson(at)hotmail.com

Siste? Ich war nächten (am Sinomd) barbsch in glatt Oschatz alleng. Weesde? Itze hinte tuen mir die Füsse ernd weh von dem vielen Umherlaufen. Histe!

94.

Am 26.10.2000 04:16 schrieb Ambrose Leinz – CW4Leinz(at)aol.com

I spent a short time in Oschatz in Oct-Nov of 1940 during the resettlement of Germans form Bessarabia-Rumania. If you have any historical info on that, I would appreciate to hear from you, I.E., pictures or stories from news-papers etc. Thank You!!

93.

Am 24.10.2000 21:35 schrieb Liane Hessel Liane – Hessel(at)aol.com

Ich bin Oschatzerin und von dieser Seite begeistert. Es ist schön, seine Heimatstadt so präsentiert zu sehen. Danke. Liane

92.

Am 18.10.2000 15:58 schrieb Micha – webmaster(at)websitecreators.de

Tolle Seite vielleicht etwas zu langsam,aber ansonsten nicht schlecht. http://www.websitecreators.de

91.

Am 16.10.2000 23:29 schrieb Christy – email(at)anon.com

Hallo! Horst, thanks so much for the cards... You have a very nice website here... I don't think your visitors will be able to read this, for it's in english not German! Well, thanks again and please have a look at my postcard site, and suggest it to any postcards traders you come by. Thanks, and God Bless Christy

90.

Am 06.10.2000 20:38 schrieb Roberto Fießler ( Robi ) – rofie(at)freenet.de

Hallo Horst ! Ich bin ein Oschatzer, und muss wirklich sagen das ist eine wirklich gelungene Seite über OSCHATZ, die Postkarten sind auch spitze.Werde einen Link auf meine Webseite setzen. Habe auch noch andere Webseiten im Internet mit den A*Teens und so ... die findest du aber auch auf meiner Homepage. Will ich nicht hier sagen. Also ciao Horst .... by, Robi ... and have a nice day !

89.

Am 22.09.2000 07:24 schrieb Jörg-Werner Busse – webmaster(at)das-kartenhaus.de

Horst natürlich !!! Sorry, hätte schwören können Helmut gelesen zu haben. Sorry. Gruß! Jörg

88.

Am 22.09.2000 07:18 schrieb Jörg-Werner Busse – webmaster(at)das-kartenhaus.de

Hallo Helmut, komme von Deiner Fotoseite, hatte das letzte Mal sicher überlesen, das Du auch Postkarten sammels. Wußte bisher garnicht was oder wo oschatz ist/liegt. Bin jetzt schlauer. Ich sammle zwar auch Postkarten, aber nur diese Gratispostkarten von Edgar-Hamburg die es in Cafes und Kneipen gibt. Und Motive, auch noch Privatcards. Habe auch eigene Motive rausgebracht. Interessante Seite, gefällt mir. Mach weiter so, und viel Spaß beim sammeln. Gruß! Jörg

87.

Am 16.09.2000 15:32 schrieb Reichmuth – m.reichmuth(at)bluewin.ch

Hallo ich habe die seite angeschaut....Gruss aus der SCHWEIZ

86.

Am 16.09.2000 14:04 schrieb Heidi Walsh – walsh(at)luene.net

Hallo Horst, es war mir ein Vergnügen, deine Seiten zu besuchen. Viele Grüße Heidi

85.

Am 16.08.2000 10:15 schrieb Stern von Mykonos – sternzauber(at)gmx.de

Ich bin beeindruckt von den wunderbaren Bildern die du von Oschatz gemacht hast.. und diese herrlichen Postkarten haben mich sehr beeindruckt. - Ich wünsche Dir noch weiterhin viel Freude an der Gestaltung Deiner wunderbaren Seiten.

84.

Am 08.08.2000 22:07 schrieb Gabriele Teumer – gabyTeumer(at)hotmail.com

Hallo Horst, Deine Information zum neuen von-Gagh-Gemälde sind mal wieder köstlich. Wir wünschen Dir weiterhin so gute Ideen. Gaby & Mario

83.

Am 08.08.2000 20:41 schrieb General Thomas – botschaften(at)koenigreich-abaron.de

WOW, was für eine geballerte Ladung an Schönheit diese Seite doch beinhaltet! Erstklassige Arbeit, Horst, spitze, weiterhin so! Mit begeisterten Grüßen General Thomas

82.

Am 01.08.2000 09:17 schrieb Rocco aus Mainz – Mainzer31(at)gmx.de

Hallo Horst! Deine Seiten werden immer besser! Da gibts sicher ein paar Leute die sich Anregungen für Ihre Homepage holen könnten. In erster Linie die "Stadt" selbst. Einen herzlichen Gruß aus Mainz an ehemaligen Oschatzer und diejenigen die daheimgeblieben sind.

81.

Am 28.07.2000 16:17 schrieb M. Marcks – marcks(at)sonnet.de

Ich selber komme aus Oschatz,wohne aber seit 15 jahren nicht mehr dort (leider).Deshalb freut es mich um so sehr das ich diese wunderschöne Seite von Ihnen entdeckt habe. Weiter so.

80.

Am 10.07.2000 11:00 schrieb Kurt Buschmann – kurt.buschmann(at)t-online.de

Hallo lieber Horst, das war 'ne prima Idee von Ulrike, Dich auf das in's trockene verlegte Sommerfest mit zu bringen (o: ,so hab ich einen sehr netten und herzlichen Menschen als Nachbarn dazugewonnen. Deine Fotographien sind durch ein Auge entstanden, das, so wie es mir scheint, mehr von dieser Welt erkennt, als es die Norm ist. Das gibt mir beim Betrachten auch die Möglichkeit, mehr als die Norm zu erkennen. Vielen Dank dafür! Auch für den Link zu meiner neuen Page. Als Neuling mit eigener Seite im Web hab ich nun jede Menge Seiten von Leuten anzugucken. Und da ich mir dabei auch Zeit lasse, wie in einer Ausstellung, werde ich mir Deine weiteren Themenbereiche so nach und nach gönnen. Herzliche Grüße und bis bald Kurt

79.

Am 04.07.2000 13:01 schrieb Catherina Teumer – remuet(at)hotmail.com

Hallo Horst, eine sehr schöne Seite über Oschatz von einem Nichtoschatzer. Habe heute erstmalig eine digitale Postkarte geschickt. Super. Da kann man auch anderen die Stadt zeigen. Mach weiter so. Wir sehen uns bestimmt mal wieder. Catherina

78.

Am 18.06.2000 21:10 schrieb Wolfgang Michael – wo.michael(at)t-online.de

Guten Abend, Herr Kohl! Ein Oschatzer wundert sich über so viel Engagement eines "Ausländers" für unsere Heimatstadt. Vielen Dank dafür.Damit werden die neugierigen Fragen,"Wo liegt Oschatz" ein wenig abgebaut. Ich freue mich, auf Ihre informative und schöne Internetseite gestoßen zu sein.Bis bald. Mit freundlichen Grüßen.

77.

Am 04.06.2000 22:03 schrieb GabyTeumer – gabyTeumer(at)hotmail.com

Lieber Horst, haben mal wieder Tränen gelacht, als wir Gäste Deiner "Galerie" waren. Danke! Liebe Grüße Mario und Gaby

76.

Am 03.06.2000 19:33 schrieb Thea – thea(at)thea.de

Hallo Horst, bevor ich wieder ohne Eintrag ins Gästebuch verschwinde, mache ich das mal gleich. *winker* aus Dreieich

75.

Am 27.05.2000 16:55 schrieb Falko Risch – aaffrisch(at)planet-interkom.de

Hallo Herr Kohl, dies sind wirklich mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltete Seiten. Da kann man sich für die eigenen noch jede Menge Anregungen holen. Schöne Grüsse aus Liebertwolkwitz bei Leipzig Falko Risch 

74.

Am 24.05.2000 21:09 schrieb Gabriele Teumer – gabyTeumer(at)hotmail.com

Lieber Horst, heute möchten wir Dir auf diesem Wege ein ganz herzliches Dankeschön sagen. Durch die HP über Oschatz haben wir uns kennengelernt. Es kommt uns vor, als seien seit dem Jahre vergangen. Du hast mit viel Liebe und Leidenschaft unsere Heimatstadt der ganzen Welt vorgestellt. Einfach toll. Daß Du nun auch noch die HP für unser Geschäft so fantastisch gestaltet hast - ich weiß einfach nicht, wie ich Dir dafür danken soll. Also, lieber Horst, herzlichen Dank für Dein www.oschatzdessous.de Wir freuen uns auf Deinen Besuch am Freitag. Bis dahin herzliche Grüße von Gaby und Mario aus Oschatz 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4

 


Oschatz damals © 1998 - 2018 Inhalt | Aktualisierungen | über mich | Gästebuch | Ungeklärtes | Impressum | Links