Oschatz-damals.de > Postkarten


Ereignisse

  • Kaiser Wilhelm II. löst die Daily-Telegraph-Affäre aus wegen taktloser Äußerungen in einem Interview mit gleichnamiger Zeitung. Er hatte das Interview schon mit den Worten "..ihr Engländer seid verrückt, verrückt, verrückt wie die Märzhasen.." begonnen und im weiteren Verlauf ausreichend Beispiele maßloser Überheblichkeit gegeben.... 
  • In Bayern wird den Pfarrern gesetzlich verboten, an lieberalen Veranstaltungen teilzunehmen. 
  • Das neue preußische Enteignungsgesetz gestattet die Beschlagnahme polnischen Grundbesitzes auf deutschem Boden gegen Entschädigungszahlung. 
  • Streik der Warenhausangestellten in Berlin 
  • Ostsee-Abkommen geschlossen zwischen Deutschland, Rußland, Dänemark und Schweden zur Erhaltung des status-quo. 
  • Österreich-Ungarn und Rußland vereinbaren, dass die Doppelmonarchie Bosnien und die Herzegowina annektieren darf (was sie auch tut) und im Gegenzug den freien Zugang Rußlands zu den Dardanellen garantiert (wogegen nachher die Briten intervenieren, weshalb es zur bosnischen Annexionskrise mit Rußland kommt).
  • Der Kongostaat wird belgische Kolonie.
  • 28. Dezember - Die sizilianischen Städte Messina und Reggio di Calabria werden durch ein schweres Erdbeben zerstört und über 70.000 Menschen sterben. 
  • Die Olympischen Spiele in London werden mit 109 Disziplinen ausgetragen.
  • Im internationalen Autorennen "rund um die Erde" New-York nach Paris gewinnt Hans Köppen nach 165 Tagen Fahrt auf einem Protos-Wagen (die Streckenführung ging quer durch Amerika und dann per Schiff nach Wladiwostok). 
  • Das Luftschiff Zeppelin No 4 explodiert in einer Windbö. 
  • Das erste deutsche Motorflugzeug wird von August Euler (*1868, +1957) gebaut. 
  • Gustav Klimt malt das bekannte Jugendstil-Bild Der Kuß, Pablo Picasso die Famille d'Arlequin, Ernst Ludwig Kirchner einige badende Frauen, Wassily Kandinsky eine Landschaft mit Turm, Carl Seffner erschafft ein Denkmal für Johann Sebastian Bach (für den Thomaskirchhof in Leipzig); der Architekt Frank Lloyd Wright erbaut in Illinois das Avery Coonly House. 

Geboren

  • 02. März - Walter Bruch, deutscher Fernsehpionier († 1990) 
  • 20. April - Lionel Hampton, Altmeister des Jazz († 2002) 
  • 20. Mai - James Stewart, US-amerikanischer Filmschauspieler (Ist das Leben nicht schön) († 1997) 
  • 28. Mai - Ian Fleming, britischer Schriftsteller (James Bond) († 1964) 
  • 26. Juli - Salvador Allende, chilenischer Präsident († 1973) 
  • 16. September - Friedrich Torberg, österreichischer Schriftsteller († 1979) 

Gestorben

  • 09. Januar - Wilhelm Busch, deutscher Dichter, Maler und Zeichner (Max und Moritz) (* 1832) 
  • 24. April - Poul La Cour, Wegbereiter moderner Windkraftanlagen, Meteorologe (* 1846)
  • 21. Juni - Nikolai Rimski-Korsakow, russischer Komponist (* 1844) 
  • 25. August - Antoine Henri Becquerel, französischer Physiker (Nobelpreisträger) (* 1852) 
  • 29. September: Joaquim Maria Machado de Assis, brasilianischer Autor (* 1839)

Quelle: Wikipedia

 


© 1998 - 2019 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links