Oschatz-damals.de > Postkarten


Ereignisse

  • 1. Januar: In Deutschland führt die Deutsche Reichspost den bargeldlosen Postscheckverkehr ein, den dreizehn Postscheckämter abwickeln.
  • 4. März: William Howard Taft wird als 27. US Präsident in sein Amt eingeführt. Er löst Theodore Roosevelt ab.
  • 6. April: Der US-Amerikaner Robert Edwin Peary erreicht nach eigenen Angaben als erster Mensch den Nordpol, Angaben, die bis heute immer wieder angezweifelt werden.
  • Gründung von Tel Aviv (Grundsteinlegung 11. April), der ersten modernen jüdischen Stadt auf dem Gebiet des späteren Staates Israel
  • 25. Juli: Der Franzose Louis Blériot überquert den Ärmelkanal mit seinem Eindecker Blériot XI als erster Mensch in einem Flugzeug.
  • 19. Dezember: Gründung des Ballspielvereins Borussia Dortmund
  • Die Firma General Electric startet die Vermarktung des ersten elektrischen Toasters.
  • Leo Baekeland bekommt den ersten massenhaft produzierten Kunststoff (Bakelit) patentiert.
  • Elektra von Richard Strauss wird uraufgeführt.
  • Juli- Kaiser Wilhelm II. ernennt Theobald von Bethmann Hollweg (1856-1921) zum Reichskanzler. Amtszeit von 1909-1917.

Geboren

  • 03. Januar - Victor Borge, dänischer Pianist und Komödiant († 2000)
  • 08. Januar - Willy Millowitsch, deutscher Schauspieler († 1999)
  • 22. Januar - Sithu U Thant, Generalsekretär der Vereinten Nationen († 1974)
  • 27. März - Golo Mann, deutscher Schriftsteller († 1994)
  • 01. April - David Niven, britischer Schauspieler († 1983)
  • 24. April - Bernhard Grzimek, deutscher Tierarzt,  und Tierfilmer († 1987)
  • 20. Juni - Errol Flynn, australischer Filmschauspieler († 1959)

Gestorben

  • 17. Februar - Geronimo, indianischer Häuptling (* 1823)
  • 12. März - Herrmann Julius Meyer, deutscher Verleger (* 1826)
  • 26. Oktober - Hirobumi Ito, erster Ministerpräsident von Japan (* 1841) 

Quelle: Wikipedia

 


© 1998 - 2019 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links