Oschatz-damals.de > Postkarten


Ereignisse

  • Das Saarland wird per Volksabstimmung vom 13.1. mit 90,8% JA-Stimmen wieder dem Deutschen Reich angegliedert.
  • In Deutschland wird (unter Verletzung des Versailler Vertrages) die Allgemeine Wehrpflicht wieder eingeführt, der Arbeitsdienst zur Pflicht, die männlichen Schulabgänger zu einem Landjahr und die weiblichen zu einem Haushaltsjahr "gleichgeschaltet".
  • Das NS-Regime Hitlers erläßt die sogenannten Nürnberger Gesetze, in denen die Trennung zwischen Juden und Nichtjuden geregelt und neuerliche Diskriminierungen von Juden verankert sind.
  • Die Verhaftungswelle von Gegnern des Nazi-Regimes rollt und füllt die Konzentrationslager.
  • Das erste Teilstück (Frankfurt-Darmstadt) des neu geplanten Reichsautobahn-Netzes wird feierlich eingeweiht (erster Spatenstich am 23.9.1933).
  • Italien überfällt am 3.10 unter dem Oberbefehl des Herzogs von Aosta mit einer militärischen Übermacht Abessinien (=Äthiopien) und trifft auf unerwartet zähen Widerstand.
  • Der Protoyp der Volkswagens VW Käfer wird von Ferdinand Porsche vorgestellt. Die ersten drei Testwagen sind 1936 fertig, nach Bau weiterer 30 Testwagen bei Daimler-Benz wird das "KdF"-Auto ab 1938 in Serie gebaut.
  • Deutschland beginnt mit der regelmäßigen Ausstrahlung von Fernsehsendungen.
  • Das Nylon wird in den USA patentiert.
  • Das bereits 1912 erfundene PVC kann durch besondere Produktionsverfahren erstmals massenhaft gefertigt werden.
  • Das erste einsatzfähige Radargerät wird in England entwickelt.
  • Charles Francis Richter entwickelt die nach ihm benannten (und immer noch nach oben offene) Skala zur Stärkebestimmung von Erdbeben.
  • In den USA wird der (damals noch so benannte) Hoover-Staudamm fertiggestellt, der den Colorado zum weltgrößten künstlichen See (Lake Mead) aufstaut.
  • Die Moskauer U-Bahn mit ihren aufwendig gestalteten Stationen und hochmodernen Rolltreppen wird eingeweiht.
  • Konrad Lorenz veröffentlicht eine Untersuchung über das Sozialverhalten von Tieren.

Geboren

  • 08. Januar - Elvis Presley, US-amerikanische Musiker († 1977)
  • 16. Januar - Udo Lattek, deutscher Fußballtrainer († 2015)
  • 14. April - Erich von Däniken, schweizer Hotelier und Schriftsteller
  • 04. Mai - Rüdiger Nehberg, deutscher Abenteurer und Menschenrechtsaktivist († 2020)
  • 13. Juni - Christo, bulgarischer Künstler († 2020)
  • 21. Juni - Francoise Sagan, französische Schriftstellerin († 2004)
  • 21. Juli - Norbert Blüm, deutscher Politiker († 2020)
  • 05. September - Dieter Hallervorden, deutscher Kabarettist
  • 08. November - Alain Delon, französischer Filmschauspieler
  • 18. November - Rudolf Bahro, deutscher Philosoph († 1997)
  • 01. Dezember - Woody Allen, US-amerikanischer Komiker und Regisseur

Gestorben

  • 31. Januar - Helene Glatzer, deutsche Widerstandskämperin (* 1902)
  • 08. Februar - Max Liebermann, deutscher Maler und Grafiker (* 1847)
  • 12. Juli - Alfred Dreyfus, französischer Offizier (* 1859)
  • 21. Dezember - Kurt Tucholsky, Schriftsteller (* 1890)

Quelle: Wikipedia

 


© 1998 - 2020 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links