Oschatz-damals.de > Postkarten


Ereignisse

  • Die "Kulturrevolution" in der VR China weitet sich aus. In Peking werden die "Roten Garden" von der Armee unterstützt.
  • Die drei Europäischen Institutionen der EWG Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, EURATOM und EGKS Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl werden zur EG Europäischen Gemeinschaft verschmolzen.
  • Als die Spannungen und militärischen Zwischenfälle in Palästina ein bedrohliches Ausmaß erreichen, beginnt Israel am 5.6. gegen seine arabischen Nachbarn Ägypten, Jordanien und Syrien einen Präventivkrieg. Die als "6-Tage-Krieg" in die Geschichte eingegangene Auseinandersetzung hat nur knapp 133 Stunden gedauert und wird von Israel dank der brillanten Leistung des Stabschefs Moshe Dayan mit sehr großen Gewinnen an Gelände (Ost-Jerusalem, Sinai) und Material (Hunderte von ägyptischen Panzern) gewonnen.
  • Der Suezkanal ist durch versenkte Schiffe unpassierbar geworden. Eine Neuöffnung wird von Ägypten vom Rückzug der Israelis aus den eroberten Gebieten abhängig gemacht.
  • Die OPEC setzt Exportsperren für Öl als Druckmittel gegen solche Staaten ein, die Israel unterstützen oder unterstützt haben.
  • In Griechenland putscht am 21.4. das Militär. Als König Konstantin im Dezember über Rundfunk zum Konterputsch aufruft, findet er kaum Gehör und muss ins Ausland fliehen.
  • Bürgerkrieg zwischen Nigeria und dem abtrünnigen Biafra.
  • Die USA setzen im Vietnamkrieg erstmals chemische Waffen vornehmlich zur Entlaubung der Wälder ein. Das militärische Ziel einer Verbesserung der Geländesicht für die Fernaufklärung wird nicht erreicht, weil sich in dem tropischen Klima sehr schnell noch weniger einsehbares Unterholz bildet.
  • In der Bundesrepublik löst die neu eingeführte Mehrwertsteuer die Umsatzsteuer ab.
  • Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller führt mit der "Konzertierten Aktion" ein Beratungsgremium aller am Wirtschaftsprozeß beteiligten Gruppierungen in der BRD ein, um der zunehmenden Wirtschaftskrise kontrolliert gegenzusteuern.
  • Der autoritär regierende Schah von Persien kommt zu einem unangemessen hoch bewerteten neuntägigen Staatsbesuch in die BRD. Die Sicherheitsbehörden müssen 100,000 Exil-Iraner und eine große Zahl deutscher Demonstranten unter Kontrolle halten. Bei Zusammenstößen kommt es am 2.6. zum Tod des friedlich demonstrierenden Benno Ohnesorg, der von einem Polizisten von hinten erschossen wird. Mit diesem Tag beginnt die Radikalisierung der APO Außerparlamentarischen Opposition. Die auch innerhalb der in Westberlin regierenden SPD kontrovers geführte Diskussion um die politische Verantwortung für den Zwischenfall führt zum Rücktritt des Regierenden Bürgermeisters Heinrich Albertz.
  • Walter Scheel löst Erich Mende im Vorsitz der FDP ab.
  • In der DDR wird die 5-Tage-Woche eingeführt. Außerdem werden die Mindestlöhne angehoben.
  • Die Sekunde wird neu definiert als die Zeit, in der von heißem Cäsium emittierte Mikrowellen 9,192,631,770mal schwingen.
  • Die ersten Warnungen vor dem Treibhauseffekt infolge menschlicher Aktivitäten werden laut.
  • Als Dateneingabegeräte bei Computern kommen Tastaturen auf.
  • Mammographie zur Brustkrebs-Diagnose wird eingeführt.
  • Die erste teilweise erfolgreiche Herztransplantation wird in Südafrika von Christiaan Barnard vorgenommen. Der Empfänger überlebt die Operation um 18 Tage und stirbt an Lungenentzündung.
  • Beide Raumfahrtnationen erleiden schwere Rückschläge: Am 27.1. verbrennen die Amerikaner Grissom, White II. und Chaffey während eines Bodentests in ihrer Apollo-Kapsel; und der sowjetische Kosmonaut Komarow stürzt am 24.4. mit Sojus I ab, weil sich die Fallschirmleinen verwickelt haben.
  • Die Amerikaner führen eine dritte und vierte LUNAR ORBITER Mission durch, mit sanfter Mondlandung die SURVEYOR 3, 5 und 6 Missionen zur Erforschung geeigneter Mondlandeplätze. Beide Nationen erforschen mit Raumsonden die Atmosphäre der Venus.

Geboren

  • 20. Januar - Wigald Boning,deutscher Humorist, Komponist und Journalist
  • 04. Februar - Lotto King Karl, deutscher Musiker
  • 07. April - Bodo Illgner, ehemaliger deutscher Fußballspieler
  • 27. April - Willem-Alexander (Niederlande), ist der älteste Sohn von Königin Beatrix und Claus von Amsberg
  • 27. Mai - Kai Pflaume, deutscher Fernsehmoderator
  • 03. Juni - Sven Ottke, deutscher Sportler und war von 1997 bis 2004 Profiboxer
  • 01. Juli - Pamela Anderson, ist Model und Schauspielerin
  • 05. September - Matthias Sammer, deutscher Fußballspieler -trainer und -manager
  • 28. Oktober - Julia Roberts, US-amerikanische Schauspielerin
  • 13. November - Andreas Boyde, deutscher Pianist
  • 22. November - Boris Becker, ehemaliger deutscher Profi-Tennisspieler
  • 22. November - Katrin Krabbe, deutsche Sprinterin
  • 08. Dezember - Sinead O'Connor, irische Musikerin

Gestorben

  • 01. Januar - Alfried Krupp von Bohlen und Halbach, Industrieller (* 1907)
  • 31. Januar - Otto Dibelius, evangelischer Bischof (* 1880)
  • 18. Februar - Robert Oppenheimer, US-amerikanischer Physiker (* 1904)
  • 22. Februar - Fritz Erler, deutscher SPD-Politiker (* 1913)
  • 15. April - Toto (Schauspieler), italienischer Schauspieler (* 1898)
  • 19. April - Konrad Adenauer, deutscher Politiker und Bundeskanzler (* 1876)
  • 15. Mai - Edward Hopper, US-amerikanischer Maler (* 1882)
  • 02. Juni - Benno Ohnesorg, war verheirateter Student der Romanistik und Germanistik (* 1940)
  • 10. Juni - Spencer Tracy, US-amerikanischer Schauspieler (* 1900)
  • 08. Juli - Vivien Leigh, britische Schauspielerin (* 1913)
  • 12. Juli - Otto Nagel, Berliner Maler (* 1894)
  • 16. Juli - John Coltrane, US-amerikanischer Jazzmusiker (* 1926)
  • 18. Juli - Humberto Castelo Branco, war Präsident Brasiliens (1964-1967) (* 1900)
  • 21. Juli - Thomas Dehler, deutscher Politiker und Jurist (* 1897)
  • 09. August - Rudolf Vogel, deutscher Schauspieler (* 1900)
  • 15. August - René Magritte, belgischer Maler des Surrealismus (* 1898)
  • 17. September - Hans-Christoph Seebohm, deutscher Politiker (DP und CDU) (* 1903)
  • 09. Oktober - Che Guevara, argentinischer Revolutionär (erschossen) (* 1928)
  • 17. Oktober - Henry Pu Yi, war von 1908 bis 1912 und 1917 der letzte Kaiser Chinas (* 1906)
  • 10. Dezember - Otis Redding, US-amerikanischer Musiker (* 1941))
Liste der Nummer-Eins-Hits in Deutschland
  • The Kinks: Dandy
  • Monkees: I'm a believer
  • David Garrick: Dear Mrs. Applebee
  • The Rolling Stones: Let's spend the night together
  • The Beatles: Penny Lane
  • Sandie Shaw: Puppet on a string
  • Manfred Mann: Ha ha said the clown
  • Roy Black: Meine Liebe zu dir
  • Procol Harum: A whiter shade of pale
  • The Beatles: All you need is love
  • Peter Alexander: Verbotene Träume
  • Scott McKenzie: San Francisco
  • Peggy March: Romeo und Julia
  • Bee Gees: Massachusetts

Quelle: Wikipedia

 


© 1998 - 2019 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links