Oschatz-damals.de > Postkarten


Ereignisse

  • In der DDR tritt Walter Ulbricht (*1893, +1973) zugunsten von Erich Honecker (*1912, +1994) als Sekretär des Zentralkommitees der SED zurück.
  • Bundesfinanzminister Alex Möller tritt auf dem Höhepunkt der Währungskrise zugunsten von Professor Karl Schiller zurück.
  • Höhepunkt der Bombenanschläge durch die RAF Rote Armee Fraktion.
  • Nach der Oetker-Entführung vom Vorjahr wird nun einer der Brüder Albrecht (ALDI) entführt und gegen ein Lösegeld von 7 mio DM durch Vermittlung von Bischof Hengsbach wieder freigelassen.
  • Die Volksrepublik China wird Mitglied der UNO und ersetzt Taiwan (Nationalchina) im Weltsicherheitsrat. Der designierte Nachfolger von Mao Tse Tung, Lin Piao, kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.
  • Die 1958 aus dem Zusammenschluß von Ägypten und Syrien gegründete VAR Vereinigte Arabische Republik, aus der Syrien bereits 1961 wieder ausgeschieden war, nennt sich jetzt wieder Ägypten.
  • Beginn einer Weltwährungskrise aufgrund eines schwachen US $.
  • 20.10.: Der deutsche Bundeskanzler Willy Brandt erhält für seine aktive Politik der Verständigung mit dem Ostblock den Friedensnobelpreis zuerkannt.
  • Auch in der Schweiz wird schließlich das Frauenwahlrecht eingeführt (nach mehreren Volksabstimmungen mit gegenteiligem Ergebnis).
  • In Glasgow (Großbritannien) kommen bei einem Fußballspiel 66 Zuschauer ums Leben, als eine Tribüne einstürzt.
  • 31.1. APOLLO 14 (Shepard, Mitchel; Pilot: Roosa) startet und wird 44 kg Mondgestein nach Hause bringen.
  • 23.3. Die russische SOJUS 10 dockt an die welterste Raumstation SALJUT 1 an.
  • 26.7. APOLLO 15 (Scott, Irwin, Worden) bringt das Mondauto LUNAR ROVER nach oben.
  • Der Mikroprozessor wird erfunden.
  • Der erste Taschenrechner von Texas Instruments beherrscht die 4 Grundrechenarten und wiegt noch mehr als 1 kg.
  • Niklaus Wirth entwickelt die Computersprache PASCAL.
  • 15. Januar - Der Assuan-Staudamm wird in Ägypten eingeweiht.
  • 01. Februar - New York: Konzert für Bangladesh.
  • 27. Mai - Bei einem tragischen Zugunglück in Radevormwald kommen 46 Menschen, darunter 41 Schüler ums Leben.
  • Greenpeace wird in Kanada als Ableger des "Don't Make A Wave Committee" gegründet.

Geboren

  • 19. Juli - Vitali Klitschko, ukrainischer Boxer

Gestorben

  • 10. Januar - Coco Chanel, französische Modeschöpferin (* 1883)
  • 06. April - Igor Strawinsky, russischer Komponist (* 1882)
  • 21. April - François Duvalier, Diktator Haitis (*1907)
  • 03. Juli - Jim Morrison, amerikanischer Rocksänger und Poet (* 1943)
  • 06. Juli - Louis Armstrong, amerikanischer Jazzmusiker (* 1901)
  • 11. September - Nikita Chruschtschow, sowjetischer Politiker (* 1894)

Liste der Nummer-Eins-Hits in Deutschland

  • Black Sabbath: Paranoid
  • George Harrison: My sweet Lord
  • Creedence Clearwater Revival: Hey tonight
  • Lynn Anderson: Rose Garden
  • Daniel Gérard: Butterfly
  • The Sweet: Co-Co
  • Peret: Borriquito
  • Pop Tops: Mamy Blue

Quelle: Wikipedia

 


© 1998 - 2019 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links