Oschatz-damals.de > Postkarten


Ereignisse

  • Im Ruhrgebiet wird Smog-Alarm gegeben.
  • Großdemonstrationen im bayerischen Wackersdorf gegen die dort geplante atomare Wiederaufbereitungsanlage.
  • Die RAF-Terroristen Klar, Mohnhaupt, Schulz und Wagner werden zu mehrfach lebenslanger Haft verurteilt.
  • Der Abteilungsleiter für Spionageabwehr beim Bundesamt für Verfassungsschutz, Hansjoachim Tiedke, wechselt in die DDR über. Über den so entlarvten Spion stürzt sein ehemaliger Chef und jetzige Leiter des Bundesnachrichtendienstes Herbert Hellenbroich.
  • Von Österreich ausgehend wird ein Weinskandal europäischen Ausmaßes (Weine waren mit Frostschutzmitteln verpantscht) öffentlich bekannt, in den auch deutsche Winzer verwickelt sind.
  • Friedrich Karl Flick verkauft sein Unternehmen an die Deutsche Bank.
  • Das Vermummungsverbot bei Demonstrationen wird gegen die Stimmen der SPD und der Grünen erlassen.
  • Das zweite rein durch Werbung finanzierte Satelliten- und Kabel-Fernsehprogramm SAT 1 geht auf Sendung.
  • Neuer Parteichef KPdSU wird am 11.3. Michail Gorbatschow als Nachfolger des verstorbenen Tschernenko; er ist ein Günstling des vor zwei Jahren verstorbenen Andropow. Gorbatschow lobt Gromyko auf die Position des Staatsoberhauptes hoch und besetzt das Außenministerium mit dem Georgier Schewardnase. Neuer Ministerpräsident der UdSSR wird der Wirtschaftsexperte Ryschkow.
  • Auf dem Ost-West-Gipfeltreffen in Genf handeln Gorbatschow und Reagan eine 50%ige Reduktion atomarer Sprengköpfe aus.
  • Ein Fotograf wird getötet, als der französische Geheimdienst das Greenpeace-Schiff Rainbow Warrier im neuseeländischen Hafen von Auckland versenkt.
  • Die Umweltminister der EG einigen sich auf die stufenweise Einführung von Katalysatoren zur Abgasreinigung bei Kraftfahrzeugen.
  • Bei dem größten Firmenzusammenschluß in der Geschichte der Bundesrepublik kauft der Daimler-Benz Konzern den Elektro- und Rüstungsriesen AEG.
  • Der erst 17jährige Boris Becker gewinnt am 7.7. als erster Deutscher das Tennisfinale in Wimbledon.
  • Im Brüsseler Heysel-Stadion kommt es vor dem Endspiel um den Europacup der Landesmeister zum größten Krawall-Unglück in der Geschichte des Fußballs, als englische Hooligans eine Massenschlägerei anfangen. In der in Panik fliehenden Zuschauermenge werden 39 Menschen zerquetscht und über 200 verletzt. Im mittelenglischen Bradford fordert während eines Fußballspiels ein Brand 54 Todesopfer.
  • Das Wrack der 1912 gesunkenen Titanic wird gefunden.

Geboren

  • 05. Februar: Cristiano Ronaldo, portugiesischer Fußballspieler
  • 28. Februar: Diego, brasilianischer Fußballspieler
  • 09. April - Tim Bendzko, deutscher Sänger und Songwriter
  • 04. Juni - Lukas Podolksi, deutscher Fußball-Nationalspieler
  • 27. Juni: Nico Rosberg, deutscher Rennfahrer
  • 30. Juni: Michael Phelps, US-amerikanischer Schwimmer und Weltrekordhalter
  • 10. Juli: Mario Gomez, deutscher Fußballspieler
  • 27. August: Daniel Küblböck, deutscher Sänger und „Superstar“ († 2018)
Gestorben
  • 28. März - Marc Chagall, russischer Maler (* 1887)
  • 16. Juli - Heinrich Böll, deutscher Schriftsteller (* 1917)
  • 22. September - Axel Springer, Verleger und Gründer des Axel Springer Verlages (* 1912)
  • 02. Oktober - Rock Hudson, US-amerikanischer Schauspieler (* 1925)
  • 10. Oktober - Orson Welles, US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur (* 1915)
  • 24. November - László József Bíró, Erfinder des Kugelschreibers (* 1899)
Liste der Nummer-Eins-Hits in Deutschland
  • Band Aid: Do They Know It's Christmas
  • Murray Head: One Night In Bangkok
  • Tears for Fears: Shout
  • Modern Talking: You're My Heart You're My Soul
  • Opus: Life Is Life
  • Modern Talking: You Can Win If You Want
  • Paul Hardcastle: Nineteen
  • Falco: Rock Me Amadeus
  • Tina Turner: We Don't Need Another Hero
  • Sandra: Maria Magdalena
  • Modern Talking: Cheri Cheri Lady
  • A-ha: Take On Me
  • Elton John: Nikita

Quelle: Wikipedia

 


© 1998 - 2020 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links