Oschatz-damals.de > Postkarten


Ereignisse

  • 01. Januar: Radio Moskau sendet in Russland die Neujahrsansprache des US-Präsidenten Ronald Reagan an das sowjetische Volk.
  • 01. Januar: Die ARD strahlt statt der aktuellen Neujahrsansprache von Bundeskanzler Helmut Kohl versehentlich die Ansprache vom Vorjahr aus
  • 25. Januar: Bei der Bundestagswahl in Deutschland wird die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP in ihrem Amt bestätigt.
  • 27. Januar: Die beabsichtigte Perestroika in der UdSSR kündigt Michail Sergejewitsch Gorbatschow auf dem Plenum des Zentralkomitees der KPdSU an.
  • 15. Februar: Die in der ARD gezeigte deutsche Comedy-Serie Rudis Tagesshow löst einen internationalen Eklat aus, als in einer Szene das iranische Staatsoberhaupt Ajatollah Ruhollah Chomeini mit Damenunterwäsche in Verbindung gebracht wird. Moderator Rudi Carrell erhält Morddrohungen.
  • 23. März: Willy Brandt gibt seinen vorzeitigen Rücktritt als SPD-Parteivorsitzender bekannt.
  • 04. Mai: Papst Johannes Paul II. weilt in Augsburg, besucht die Basilika St. Ulrich und Afra zum Gebet und nimmt die Benediktion des Priesterseminars vor
  • 28. Mai: Mathias Rust landet am Tag der Grenzstreitkräfte mit einer Cessna auf dem Roten Platz in Moskau, daraufhin werden einige altgediente, hohe Militärs vorzeitig pensioniert und die Perestrojka auch in der Armee vorangetrieben
  • 12. Juni: US-Präsident Ronald Reagan reist zur 750-Jahr-Feier nach West-Berlin. In seiner öffentlichen Rede vor dem Brandenburger Tor fordert er den sowjetischen Parteichef Michail Gorbatschow auf, die Mauer niederzureißen und schlägt vor, Olympische Spiele in beiden Teilen der Stadt abzuhalten.
  • 17. August: Der frühere Hitler-Stellvertreter und letzte Häftling im Kriegsverbrechergefängnis Spandau, Rudolf Heß, tötet sich nach Angaben der Gefängnisleitung selbst. Die Familie äußert Zweifel zum ersten Obduktionsbericht vom selben Tag.
  • 26. August: Die deutsche Bundesregierung beschließt, das Begrüßungsgeld für Besucher aus der DDR von zweimal 30 DM auf einmal 100 DM pro Person pro Jahr anzuheben. Eine Kürzung des gestatteten Höchstbetrages beim DM-Kauf durch die DDR soll damit ausgeglichen werden.
  • 07. September: Erich Honecker besucht als erster DDR-Staatschef die Bundesrepublik Deutschland
  • 12. September: Beginn der Barschel-Affäre: Einen Tag vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein meldet der Spiegel, Ministerpräsident Uwe Barschel habe den SPD-Spitzenkandidaten Björn Engholm bespitzeln lassen.
  • 11. Oktober: Uwe Barschel, der frühere Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, stirbt in einem Hotelzimmer in Genf; nach mehrfach bestätigten offiziellen Angaben durch Suizid. Zuvor hatte die Barschel-Affäre Schlagzeilen gemacht.
  • 02. November: An der Startbahn West werden zwei Polizeibeamte erschossen. Die Auseinandersetzungen um die Startbahn am Flughafen Frankfurt am Main erreichten ihren Höhepunkt
  • 08. Dezember: Michail Gorbatschow und Ronald Reagan unterzeichnen den INF-Vertrag über den vollständigen Abbau aller nuklearen Mittelstreckenwaffen

Geboren

  • 24. Juni - Lionel Messi, argentinischer Fußballspieler
  • 03. Juli - Sebastian Vettel, deutscher Automobilrennfahrer
  • 25. Oktober - Fabian Hambüchen, deutscher Gerätturner

Gestorben

  • 10. Februa - Hans Rosenthal, deutscher Fernsehshowmaster (* 1925)
  • 22. Februar - Andy Warhol, Begründer und der bedeutendste Künstler der Pop-Art (* 1928)
  • 28. Februar - Anny Ondra, deutsch-tschechische Schauspielerin (* 1903)
  • 03. März - Danny Kaye, US-amerikanischer Schauspieler, Komiker und Sänger (* 1913)
  • 13. März - Bernhard Grzimek, Tierarzt, Tierfilmer, Autor und Herausgeber von Tierbüchern (* 1909)
  • 27. April - Attila Hörbiger, österreichischer Schauspieler (* 1896)
  • 03. Mai - Dalida, Schlagersängerin und Schauspielerin (* 1933)
  • 14. Mai - Rita Hayworth, US-amerikanische Schauspielerin (* 1918)
  • 22. Juni - Fred Astaire, US-amerikanischer Tänzer, Sänger und Schauspieler (* 1899)
  • 07. Juli - Hannelore Schroth, deutsche Schauspielerin (* 1922)
  • 01. August - Pola Negri, polnische Schauspielerin und ein Star des Stummfilms (* 1894)
  • 17. August - Rudolf Heß, nationalsozialistischer Politiker (* 1894)
  • 29. August - Lee Marvin, US-amerikanischer Schauspieler (* 1924)
  • 11. Oktober - Uwe Barschel, CDU-Politiker, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein (* 1944)
  • 16. Oktober - Joseph Höffner, deutscher Kardinal (* 1906)
  • 04. November - Ekkehard Fritsch, deutscher Schauspieler (* 1921)
  • 14. Dezember - Georg Knöpfle, deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer (* 1904)
  • 22. Dezember - Gustav Fröhlich, deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor (* 1902)
Liste der Nummer-Eins-Hits in Deutschland
  • Desireless - Voyage, voyage
  • Madonna- La Isla Bonita
  • Whitney Houston- I Wanna Dance with Somebody (Who Loves Me)
  • Mixed Emotions- You Want Love
  • Bee Gees- You Win Again
  • Pet Shop Boys- It's a Sin
  • John Farnham- You're the Voice
  • Jan Hammer- Crockett's Theme
  • Jürgen von der Lippe- Guten Morgen, liebe Sorgen
  • Richard Sanderson- Reality

Quelle: Wikipedia

 


© 1998 - 2021 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links