Oschatz-damals.de > Vitrine > Abzeichen
 

OSCHATZ-ANSTECKNADEL

Die Anstecknadel ist aus Stahl und schwarz-gelb emailliert und glasiert. Eine genaue Datierung und Herkunft ist bis jetzt nicht möglich gewesen. [Quelle: Lienhard Buck, Riesa]

Der Entwerfer dieses Abzeichens hat eine Kombination aus der Oschatzer Fahne und dem Oschatzer Wappenlöwen gewählt.

Fahne: schwarz-gelb, senkrecht gestreift
Wappen: schwarzer Löwe und drei rote Sterne auf gelbem Grund

Sammlung: Gerald Polster

 


© 1998 - 2021 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links