Oschatz-damals.de > Geschichte(n) | 750-Jahr-Feier


Siehe auch Fotos und Papier
 

Festprogramm zur 750-Jahr-Feier der Stadt Oschatz
mit der Nennung des Festkomitees, dem Veranstalungskalender, Daten zur Oschatzer Geschichte, Hinweise für die Besucher und Gäste, wie eine Auswahl gastronomischer Einrichtungen, medizinische und zahnärztliche Betreuung, Kfz-Hilfs- und Abschleppdienst, Tankstellen und Parplätze und einige Illustrationen.

Klicken Sie auf die Grafik.


digitalisiert von Mario Teumer


Drehbuch für den großen Festumzug anlässlich der 750-Jahr-Feier der Stadt Oschatz am 08.10.1988
für alle, die bei diesem Spektakel als Teilnehmer oder Zuschauer dabei waren und sich nicht mehr an jedes Detail
erinnern können.
Freundlichst zur Verfügung gestellt von Jens Graul, Oschatz


 

 
Bild
 
inhaltliche Darstellung
 
Pers.
 
materielle Absicherung
 
verantwortlich
 
1.0 ERÖFFNUNG DES FESTUMZUGES
 
     
1.1 Emblem der DDR   B100 Pritsche
Emblem der DDR
(3,00 m x 2,00 m)
 
Org.-Büro
1.2 Fahnenblock 50 50 Knatterfahnen
(25 DDR, 25 rot)
 
Org.-Büro
1.3 Blasorchester   Blasorchester Leipzig
 
AG „Veranstaltung"
1.4 Demonstrationsblock mit Losungen und Bildern, gestaltet von Bürgern aller Schichten unter Mitführung von Winkelementen und Transparenten 100

4 Losungen
1.
„Hohe Leistungen zum Wohle des Volkes und für den Frieden – alles für die Verwirklichung des Beschlusses des
XI. Parteitages der SED“

2.
„Freundschaft zum Lande Lenins –
Für uns Herzenssache“

3.
„Unserem sozialistischen Vaterland –unsere Liebe und unser Vertrauen“
4.
„ Meine Tat für meine Stadt“
Tragebilder:
E. Honecker, M. Gorbatschow,
W. Stoph, H. Sindermann = 1. Reihe
Marx, Engels, Lenin = 2. Reihe, Thälmann
 

Org.-Büro

Betriebe, Genossenschaften, Einrichtungen
1.5 „750“ aus Blumen gestaltet   B1000 Pritsche, Blumenbesatz
(3,00 m x 1,80 m)
Org.-Büro
GPG „Gartenstadt am Collm“
 
1.6 Signet der 750-Jahr-Feier 8 FDJler Trageelement (4,00 m x 2,00 m) personell: EOS
materiell: AG „Festumzug“ 
 
1.7 Mitglieder des Rates der Stadt
Festkomitee
Ehrengäste
 
  Marschstrecke bis Tribüne Org.-Büro
2.0 HISTORISCHER ABRISS DER ENTWICKLUNG DER STADT
 
AG „Festumzug“
2.1 3 Fanfarenbläser 3 historische Kostüme
 
AG „Festumzug“
2.2 Stadtwappen umrahmt von den Jahreszahlen 1288/1988
 
3 3 Pferde, Kostüme, Standarten AG „Festumzug“
2.3 Stadtfahnenträger
 
3 3 Stadtfahnen (schwarz/gelb) AG „Festumzug“
2.4 Darstellung der Besiedlung um 600 bzw. 900 0 6 Fischer mit Netz
6 Bauern mit Ochsenkarren
14 deutsche Kolonistenfrauen
4 Kinder
 
AG „Festumzug“ in Zusammenarbeit mit Gemeindeverband Laas
2.5

Herold mit Schild „Ozzechs – 1238“
Bürger der Stadt tragen Urkunde der Ersterwähnung

1+1
16

Trageelement
Trageelement mit Urkunde, Bürgermeister
in alter Tracht mit 3 Ratsmitgliedern, Stadtschreiber, Klosterbrüder mit Ablassbrief und armes Volk mit Handwerks und Landwirtschaftsgeräten
 

AG „Festumzug“
2.5.1 Fanfarenbläser
 
5   AG „Veranstaltungen“
2.6 Herold mit Schild
Hussiten-Zeit
1+1
7
Trageelement
Leiterwagen von Pferd gezogen, begleitet von 4 Hussiten zu Fuß mit Waffen und Uniformen
 
AG „Festumzug“
2.7 Herolde – Schild
„Innungen und Zünfte um 1500“
Tuchmacher, Böttcher, Schneider, Kürschner, Gerber, Schuhmacher, Bäcker, Fleischer
 
2
21
Trageelement
Je Zunftart 3 Personen (Meister, Geselle, Stift), Zunftzeichen und typische Gerätschaften
AG „Festumzug“ mit
Oschatzer Handwerker
2.8 Herold mit Schild
„Gerichtswesen“
1+1
4
Trageelement
Plattenwagen von Pferd gezogen
Galgen mit Scharfrichter, 2 Gehilfen 
AG „Festumzug“
  Pranger mit Apfeldieb
und Frau mit umgehängten
steinernen Flaschen 

4
1
1

Pranger aus Gitterstäben gestaltet  
  Richter mit Sachsenspiegel auf dem Fahrzeug  1    
  Gefangene werden zur Verurteilung geführt (laufen hinter dem Fahrzeug)
 
6
4
Gefangene in Ketten begleitet von Wachen mit entsprechender Bewaffnung (Lanzen)  
2.9 Fanfarenzug Döbeln   in entsprechender Kleidung
 
AG „Veranstaltungen“
2.10 Herold mit Schild 1+1 Trageelement
Thomas Müntzer begleitet von 2 Standarten
 
  „Bauernkrieg – 1525“
kämpfende Bauern mit bäuerlichen Geräten unter Mitführung von Losungen und Symbolen sowie die Niederschlagung des Aufstandes
 
24 Fußvolk mit bäuerlichen Geräten als Waffen, Fronvogt mit Pferd, 3 Bauern am Halsbrett,
4 Bauern mit Handschellen
Dorfklub Mannschatz
2.11 Herold mit Schild 1+1 Trageelement  
  „Reformation in Sachsen“ Darstellung der Person Luther mit Bibel, zu Luther drängendes Volk, das von Bewaffneten von Luther abgedrängt wird. 1 Soldat führt 1 Pfarrer u. Bürger ab
 
17 Luther mit Bibel, Volk (8), Bewaffneter, Pfarrer, Bürger  
2.12. Herold mit Schild „Pest – 1566“ und Anzahl der Opfer 1+1
6
Pestkarren von Pestkranken gezogen und geschoben, begleitet von Totengräbern in schwarzer Umhüllung
 
AG „Festumzug“
2.13 Herold mit Schild
„Deißigjähriger Krieg 1618 - 1648“
Darstellung der Kriegsauswirkungen
1+1 Trageelement
berittene Pferde (10 Stück), schwedische Landsknechte führen 3 Geiseln mit sich (Bürgermeister, 3 Fußvolk mit Beutetieren)
 
AG „Festumzug“
mit RdK Abt. LNGW
2.13.1 Musikfolkloregruppe 8 in entsprechender Kleidung
 
AG „Veranstaltungen“
2.14 Herold mit Schild
„Bauernaufstand – 1790“
Darstellung: Aufstand der
Bauern - Ergebnisse der
Zerschlagung
1+1
6
9
1
Trageelement
geschlossenes Stadttor aus Pappe
4,00 x 2,00 m getragen von 6 sächsischen Offizieren, kämpfende Bauern, Rittergutsbesitzer, Stadtsoldaten
 
AG „Festumzug“
2.15 Darstellung alter Schulklasse mit Magister Hering, mit Gesang Lieder Herings 8 Kinder
1 Lehrer
Plattenwagen mit Mobiliar und Schulklasse (Mädchen) mit Beschilderung
„1769 Verordnung: Alle Kinder von 5-14 Jahren gehen zur Schule
 
 
2.16
2.16.1
Herold „1813“
Goethe in Oschatz
1+1
7
Trageelement
offene Pferdekutsche gezogen von 2 Pferden umgeben von Figuren aus Werken Goethes
 
AG „Festumzug“
2.16.11 Spielmannszug
 
30    
2.16.2 Kampf gegen napoleonische Feudalherrschaft (Napoleon 08.10.1813 in Oschatz (175 Jahre)   Originalkutsche Napoleon (4spännig),
1 Marketenderwagen, Markedenderinnen,
1 Munitionswagen, 1 Kanone, 6 Pferde dazu, 1 Napoleon, 12 Franzosen, Preußen, Russen, Schweden, Österreicher
 
Dorfklub Mannschatz
2.17 Herold mit Schild
„Frühkapitalistische Entwicklung“
Die große Oschatzer Woche
1+1 Trageelement
3 Trageelemente mit Hinweisen auf Filzproduktion
VEB EKO
VEB Wägetechnik
  Darstellung der 1. kapitalistischen Betriebe und des in Ihnen arbeitende Proletariats 3
22
Waagenfabrikation und Kinderbekleidung Proletarier-Trageschild: Volkserhebung in Sachsen, Trageschild: 18/30 – die große Oschatzer Woche und Fabrikherren gekennzeichnet durch Kleidung und typische Geräte
 
VEB Kinderbekleidung
2.18 Darstellung und Entwicklung des Verkehrswesens 20 Postkutsche, Handelsplanwagen, Eisenbahner mit Hinweis Einweihung Leipzig-Oschatz, Handelsleute, Postillion, 4 Pferde
 

DP
DR
AG „Festumzug“

2.19 Herold mit Schild
„1846/1849“
Darstellung der bürgerlich-demokratischen Revolution und Herausgabe d. Manifest der komm. Partei und Bildung des 1. Arbeitervereins
 
1+1
12

9
Trageelement
3 Tragbebilder (1,oo m x 1,5o m)
1. Seite Manifest, Bürgerwehr
Arbeiterorganisation in Arbeiterkleidung

AG „Festumzug“

2.19.1 Schönaer Blasmusik
 
    AG „Veranstaltungen“
2.20 Herold mit Schild
„Oschatz um die Jahrhundertwende“
 
1+1 1 Trageelement

AG „Festumzug“

2.20.1 Gruppe von Oschatzer Bürger aus allen Schichten in entsprechender Kleidung
 
30 Bürger, Gaukler, Hochradfahrer, Händler, Kinderwagen, Körbe  
2.20.2 Ulanen in Oschatz 12 4 Pferde und Reiter
4 Offiziere zu Fuß mit ihren Damen
 
 
2.20.3 Darstellung der Kämpfe der Arbeiterklasse gegen das Sozialistengesetz und Verbesserung der sozialen Lage, Gründung der Ortsgruppe SPD 15 Demonstrationszug unter Mitführung von 2 roten Fahnen, 1 Mainelke und Losungen „Weg mit dem Sozialistengesetz“,
„Wir fordern mehr Lohn“,
Bebel in der Mitte von Arbeitern
Als Aussage am Fahrzeug: „26.11.1889 Gründung der SPD-Ortsgruppe Oschatz“
 
 
2.21 Große Sozialistische Oktoberrevolution – Wendepunkt in der Geschichte der Menschheit 2 1 Trageelement „Große sozialistische Oktoberrevolution“.
Träger in Arbeiterbekleidung
1 Trageelement Foto vergrößert
Träger in Matrosenbekleidung
Foto: Lenin, 3 rote Fahnen, 12 rote Armbinden 
 
 
2.22

Novemberrevolution 1918

Demonstrationsgruppe bewaffneter Arbeiter mit roten Fahnen und roten Armbinden, in der Mitte 2 rote Matrosen Text: „Alle Macht den Arbeiter- und Soldatenräten“, Bildnisse von R. Luxemburg und K. Liebknecht mitführen
 

20 4 Mann bewaffnet, 20 rote Armbinden,
3 rote Fahnen,
1 Losung:

„Alle Macht den Arbeiter- und Soldatenräten“
 
2.22.1 Schalmeienorchester
 
30    
2.23 Gründung der KPD in Oschatz und Ausbreitung Arbeitervereinsbewegung - dargestellt am Beispiel des Arbeitersportvereins sowie des Rot-Front-Kämpferbundes 12 1 LKW, Text auf LKW „Gründung des KPD“
an LKW:
„Wir sind wieder bei Marx“, „Vom komm. Manifest zur KPD“, Auf LKW: Liebknecht, Luxemburg und 4 Bürger, dahinter 10 Arbeiter 2 mit Scherpe. Aufschrift: „Stadtverordneter“

AG „Festumzug“ in Zusammenarbeit mit
OPL d. SED

    15 dahinter zu Fuß 15 Arbeiter in damaliger Sportbekleidung unter Mitführung roter Winkelemente und der Losung:
Arbeitereinheit schlägt Kapp“
DTSB-KV
      Schalmeienorchester Niedergoseln in Rot-Front-Kämpfer-Uniformen AG „Veranstaltungen“
    15 15 Arbeiter in Rot-Front-Kämpfer- Uniformen – Hand zur Faust geballt. Mitführung von roten Handfahnen, des Bildes von E. Thälmann und der Losung „Kampf dem Panzerkreuzerbau“  
    2 „Wer Hindenburg wählt, wählt Hitler –
wer Hitler wählt, wählt Krieg“

2 Kräder (um 1930)
 
ADMV
2.24 Weltwirtschaftskrise und ihre Auswirkung auf die Stadt Oschatz 20 Demonstrationsblocks von Werktätigen in Berufs- bzw. ärmlicher Kleidung, 4 Fahrräder, 1 Fabrikant in offenen PkW


ADMV (PKW)
      Trageelement mit Aufschrift:
„Arbeitslosigkeit wächst – 3700 Oschatzer ohne Arbeit“,
„Hier wird gestreikt"
 
 
2.25. Kampf gegen Faschismus und Krieg, dargestellt am illegalen Widerstandskampf (Flugblätter und Plakate) sowie Häftlingszug durch Oschatz 3 Darstellung eines Kellers mit illegaler Druckerei auf LKW
2 Personen daneben zum Verteilen
 
    12


10 Frauen
Häftlinge in entsprechender Kleidung, Demonstrationsblock unter Mitführung der Losung „Kampflose Übergabe der Stadt“, Schluss mit dem sinnlosen Blutvergießen“,
3 weiße Fahnen





AG „Festumzug“ in Zusammenarbeit mit
DFD-KV
 

2.26 Befreiung durch die ruhmreiche Rote Armee   Blasorchester der sowj. Streitkräfte AG „Veranstaltungen“
    2 Trageelemente mit Aufschrift „Dank Euch – Ihr Sowjetsoldaten“ getragen von Bürgern in ziviler Bekleidung  
    31 1 Zug Sowjetsoldaten in damaliger Uniform und alter Bewaffnung

AG „Festumzug“ in Zusammenarbeit mit DSF-KV

    5 dazu 3-5 Kinder, die abwechselnd getragen werden, Blumensträuße, 1 Gulaschkanone mit entspr. Zugfahrzeug
 
 
  SU-Kapelle 30 Blasorchester der sowj. Streitkräfte
7 Bürger, 1 Trageschild „08.05.1945“
1 komm. Bürgermeister
3 Bürger, 1 Trageschild
Befehl Nr. 2 SMAD
„Bildung antifaschist. Parteien und Zulassung freier Gewerkschaften“
6 Bürger 1 Trageschild:
Aufruf der KPD vom 11.06.1945 an das deutsche Volk
1 Trageschild
Schaffung antiimperialistischer demokratischer Verhältnisse
 
 
2.27 Darstellung der Normalisierung des öffentlichen Lebens – Bildung antifaschistisch-demokratischer Parteien und Massenorganisationen 4 Plattenwagen mit Übereignungsurkunde und Transparent „Junkerland in Bauernhand“
10 Frauen als kleiner Block
1 Trageelement
„Brüder in eins nun die Hände“
3 Trageelemente SED
1 Stimmschein 30.06.46
 
    6

3
6 Pers., W50 mit Transparent „Bau auf - bau auf“
3 Pers., 1 Trageelement
„Aktivisten der
1. Stunde“ Schröter, Reinhardt“
 
 
2.28 Darstellung der Gründung der DDR 6 Transparent als Kalenderblatt „07.10.1949
Losung:
„Wir gründen die Deutsche Demokratische Republik“
 
    30
30

Kleiner Fackelumzug mit Transparent und Aufschrift „Es lebe die Deutsche Demokratische Republik“, Fackelträger, gestaltet durch FDJler, mitgeführt 3 Bilder: Pieck, Grothewohl und Ulbricht
1 Trageelement
„Es lebe die DDR“
1 Trageelement „
1952 II. Parteikonferenz“
1 Trageelement
„Alle Kraft für die Schaffung der Grundlagen des Sozialismus“,
11 Fahnen: SWD, LDPD, CDU, DBD, NDPD, FDJ, FDGB, DFD, VsgB, Kulturbund, Pionierorganisation.
 

 
  DER SOZIALISMUS PRÄGT DAS GESICHT DER STADT
 
 
3.0 „Der Sozialismus prägt das Gesicht der Stadt“ 3 Transparent als Spruchband „Der Sozialismus prägt das Gesicht der Stadt“ VEB Glasseide
  1. KOMPLEX: INDUSTRIE
 
  1 Trageelement, Fahnen  
3.1 VEB EKO „Modisches aus Oschatz“ 40

2 Trageelemente: „Kindermode aus Oschatz gestern und heute“, „VEB EKO – Firmenzeichen“, „Mein Arbeitsplatz – Kampfplatz für den Frieden“
Fahnenblock: DDR Fahne, Fahnen der Arbeiterklasse, Fahnen der FDJ, Ehrenbanner der Arbeiterklasse, Ehrenbanner des Zentralrates der FDJ, Ehrenbanner des Bundesvorstandes des FDGB, hinsichtlich vorbildlicher Sportarbeit.
Darstellung alter Stricktechnik (Robur), zwei alte Handstrickmaschinen mit Strickerinnen, Kinder mit alten Strickmodellen gleich nach 1945, evt. Veteranen des Betriebes.
Kindergruppen 2 Reihen, mit auf modernen Maschinen gestrickten Symbolen zur 750-Jahr-Feier Oschatz
Darstellung neuer Stricktechnik CAD/CAM Technik (W50)
- ein elektronischer Strickautomat (Atrappe) mit einer Strickerin
- Aussagen der Leistungssteigerung zur alten Technik
- Demonstration moderner Obertrikotagen für Kinder ca. 12 Modelle, die den Festwagen begleiten
3 Trageelemente mit folgenden Aussagen:
- Auszeichnung als vorbildliche Ausbildungsstätte für Nachwuchsausbildung
- vorbildliche Ausbildung von Schülern der E.-Vogel-OS im polytechn. Unterricht
- Kampf für die 10. Auszeichnung des VEB EKO als Betrieb der ausgezeichneten Qualitätsarbeit.
 

VEB EKO
3.2 VEB Wägetechnik Rapido
Betrieb des VEB Kombinat Nagema
„Entwicklung der Waagenproduktion“
41 Historischer Teil:
– Darstellung Oschatzer Waagenfabriken 1870 (Trageelemente und historisch gekleidete Personen)
– Exponate dieser Zeit und Waagenbauerwerkstatt, sichtbar auf W50,
VEB Wägetechnik
    6 Neuzeitlicher Teil:
– Wiederaufbau des Betriebes u. Lehrwerkstatt (Trageelement u. zeitlich gekleidete Personen)
Fahrzeug (Multikar) u. Exponat „Fischwaage“ als Jugendobjekt
1 Trageelement 13.08.61 zuverlässiger Schutz der Staatsgrenze
1 Trageelement:
„FDJ melden sich zum FDJ-Regiment“
Bildung des VEB Wägetechnik-Rapido, Trageelement, Fahrzeug W50, Darstellung von Erzeugnissen und Entwicklungstendenzen.
 
 
3.3 VEB Glasseidenwerk
„Kind des Sozialismus“
200 VIII. Parteitag beschließt die Hauptaufgabe „Alles für das Wohl des Volkes“,
„Alles für den Frieden“
VEB Glasseidenwerk – ein Betrieb des Sozialismus.
Gruppe von Werktätigen einschl. Berufsausbildung
(1) Fotos, Modell des Betriebes, Webautomaten, Anwendung Mikroelektronik, 2 Fahrzeuge mit ihren Erzeugnissen und Anwendungsbeispiele
(2) Darstellung der Berufsausbildung und „stärkster Lehrling
(3) Fahrzeug: Darstellung Zusammenarbeit Betrieb und Territorium (Kindereinrichtung und Wohngebiet)
 
VEB Glasseide
3.4 VEB NARVA „Rosa Luxemburg“
Elektrobertrieb „Rationelle Energieanwendung“
20 1 Trageschild mit Betriebsbezeichnung mit Blumen geschmückt, 4 Fahnen: Fahne der Arbeiterklasse, DDR-Fahne, FDGB-Fahne, Ehrenbanner der FDJ
Fahrzeug (W50) aufgebaut: Zündgerät für rationelle Energieanwendung, dazu die Bedeutung der Lichttechnik und die Energieeinsparung zur Durchsetzung des Ministerratsbeschlusses.
 
VEB Elektrobau
3.4.1 Klangkörper
 
    AG „Veranstaltung“
3.5 VEB Gas- und Elektrogeräte 16 1 Fahrzeug (W50) gestaltet mit Betriebsemblem und Hinweis auf Beitrag
zum Wohnungsbauprogramm und Darstellung der Einzelfertigung eines Ofens und der Montage von Thermen
 
VEB Gas - und Elektrogeräte
3.6 VEB Technische Filze 10 Gestaltung eines Fahrzeuges (W50 mit Hänger), dargestellt wird die Wiederaufnahme der Produktion nach 1945 und der heutigen Produktion
 
VEB Technische Filze
3.7 VEB Vereinigte Hausschuhwerke 20
10 Kinder
Gestaltung eines Festwagens (Multicar) mit überdimensionalem Hausschuh, um diesen werden Erzugnisse des Betriebes und die Entwicklung des Betriebes der 50er Jahre bis hin zur Kollektion des Jahres 1988 verdeutlicht, Personengruppe mit berufstypischer Kleidung umrahmen den Festwagen, kleinere Trageelemente werden unterschiedliche Produktionsstufen der Hausschuhfertigung darstellen.
 
VEB Hausschuhwerke
3.8 VEB Holzverarbeitung 5 Darstellung eines überdimensionalen Polstermöbels auf einem Fahrzeug. Gleichzeitig wird die  Symbolik „Polstermöbel“ zum Ausdruck gebracht. In die Rückenlehne wird ein Holzrolladen eingearbeitet und auf den Seitenflächen wird die Entwicklung des Betriebes dokumentiert.
 
VEB Holzverarbeitung
3.9 VEB Jugendmöbel 13 Eine Innungsfahne der Tischlerinnung „Tischlerinnung zu Oschatz 10. Januar 1833“, 2 Personen in historischer Bekleidung,
8 Gesellen mit weiem Hemd und blauer Tischlerschürze tragen Darstellung des Handwerkerzeichens bzw. einen riesigen Hobel. Darstellung auf einem Fahrzeug (W50), ein modernes Kinder- und Jugendmöbelprogramm. Auf beiden Seiten des Fahrzeugs werden Transparente angebracht.
 
VEB Jugendmöbel
3.10 VEB Papierwarenfabrik 18
7 Kinder
Ein Trageelement „VEB Papierwagenfabrik Grimma, BT Oschatz“. Darstellung eines Rechteckes 2 x 6 Meter mit Girlanden und Produktion des Betriebes, 1 Kind mit Schultüte als Schulanfänger, 3 Kinder als Indianer und 3 Kinder gestalten einen kleinen Lampionumzug.
 
VEB Papierwarenfabrik
3.11 VEB Kraftverkehr Waldheim BT Oschatz 7 Auf einem Fahrzeug (B1000 Pritsche) wird die Entwicklung des Kraftverkehrs dargestellt. Eine Zugmaschine Lanz auf deren Ladefläche 2 Packkisten, 1 Sackkarre u. 1 Person mit Lederschürze dargestellt wird.
Gestaltung eines alten KOM „Opel“, der besetzt ist mit Fahrer und Schaffner.
Gestaltung eines KOM „Ikarus 280“ (Gelenkzug mit frontseitig angebrachter Schrifttafel“
 
VEB Kraftverkehr
3.12 VEB KfZ Instandhaltung 9 Fahnenblock mit Trageelement des Betriebsschildes. Darstellung der Entwicklung des Betriebes auf einem Fahrzeug unter der Losung:
„Unser Beitrag – ständige Steigerung der Kraftfahrzeuginstandsetzungsleistungen für die Bevölkerung“
 
VEB KfZ Instandhaltung
3.13 PGH KfZ Handwerk  

Demonstration der Leistungsentwicklung
der Genossenschaft in 29 Jahren mit modernen Reperaturmethoden,
Gestaltung eises Fahrzeuges (LKW LO 3000) und einen Hänger E3 mit einem PKW beladen
– ein alter Typ, der früher repariert wurde
– ein neuer Typ welcher jetzt repariert wird.
 

PGH KfZ
3.13.1 Klangkörper
 
    AG „Veranstaltung“
  2. KOMPLEX: BAUWESEN 4 1 Trageelement „wir bauen unser schönes Haus“
 
 
3.14 VEB (K) Bau 12 Trageelement „Unser Beitrag zur Lösung
der Wohnungsfrage, seit dem IX. Parteitag der SED...“

Bilanz als Losung auf dem Fahrzeug
Darstellung eines maßstabgerechten Modells des im VEB (K) Bau entwickelten Wohnblocks vom Typ „Oschatz“ mit Einblick in die Tätigkeit unserer Bauhauptgewerke – Maurer, Zimmerer, Ofenbauer, 3 weitere Fahrzeuge gestalten die erfolgreiche und zielstrebige Arbeit der Mitgliedsbetriebe
PGH Bautischler (W50)
PGH Wärmetechnik (Multicar)
PGH Raumkunst (Multicar)
 
Direktor VEB (K) Bau
PGH Bautischler, Wärmetechnik und Raumkunst
3.15 VEB Betonwerk   Auf Fahrzeug (W50 Pritsche) Gestaltung
der Produktionsmittel und Menschen ???
 
VEB Betonwerk
3.16 VEB Gebäudewirtschaft Gebäudeverwaltung und Instandhaltung 5 ein Trageelement „Gebäudewirtschaft Oschatz“
Darstellung durch Bilddokumentation über Objekte der Modernisierung, Rekonstruktion und Instandsetzung auf 2 Fahrzeugen, Schnitt durch eine zu moderniserende Wohnung mit Handwerkern
 
VEB GWO
3.16.1 AWG 12 1 Transparent „30 Jahre AWG Oschatz“,
1 Transparent mit Wettbewerbsergebnissen
eine vorbildliche Hausgemeinschaft
 
AWG
3.17 Landbaukombinat 25 1 FDJ-Fahne, 1 Fahne der Arbeiterklasse,
1 DDR-Fahne. 1 Transpaent Betriebsbezeichnung, 1 Fahrzeug (Plattenwagen mit Zugmittel) mit dem traditionellen Bauhandwerk
„Modernes Bauen“ mit Fahrzeugen, 1 Kran (55 Tonnen)
 
LBK
  DIE STADT MÜGELN
 
     
3.18 Die Stadt Mügeln und die angrenzenden Gemeinden grüßen die Kreisstadt Oschatz 2

1 Trageelement: „Die Stadt Mügeln und
die angrenzenden Gemeinden grüßen
die Kreisstadt Oschatz“

GV Mügeln
    3

50
3 Fahnen: DDR, Stadtfarben Mügeln u. Arbeiterfahne
„40 Jahre Pionier- und FDJ Ensemble Altmügeln“ wird durch Schüler der H.-Rau-OS gestaltet
BM Mügeln
  VEB Kaolin- u. Tonwerke Kemmlitz 2 1 Trageelement „Die Kaolinwerker Kemmlitz begrüßen und beglückwünschen die Kreisstadt zum Jubiläum“
Festwagen mit symbolischer Darstellung der Gewinnung und Aufbereitung von Rohstoffen, Untertagegewinnung sowie bildliche Darstellung des Jugendforscherkollektivs „Gießkaoline, Fahrzeug mit Tieflader und neusestem Gewinnungsgerät- Universalbagger
 
  VEB Chemische Werke 3 Fahrzeug mit Transparent „Glückwunsch der Chemiewerker an die Kreisstadt“ Darstellung der Entwicklung des Spezialwaschmittels „Cekasin“ durch Mitführung einer Gardinenwäsche sowie einer „blütenweißen“ Gardine und Pyramide mit Cekasinbeutel  
  VEB Keramik- und Ziegelwerke 4 Fahrzeug „Die Mügelner Ofenkachelwerker grüßen die Bürger von Oschatz
Darstellung des Schlauchgießverfahrens von Ofenkacheln und Erzeugnissen des Betriebes an den Planken werden Sichttafeln mit Betriebserzeugnissen von 1946 bis 1987/88 angebracht
 
 
  3. KOMPLEX: LANDWIRTSCHAFT
 
     
3.19 „Die sozialistischen Landwirtschaftsbetriebe grüßen die Stadt Oschatz“  

Festwagen mit Erntekrone
1 Trageelement
„Die soz. Landwirtschaftsbetriebe grüßen die Stadt Oschatz“„Erstes Getreide dem Staat“
Gestaltung eines Fahrzeuges mit Aufsteller zur Gründung der 1. LPGen im Kreis – Hilfe der SU beim schweren Anfang

Rat des Kreises
Ant. LNGW
  „Erstes Getreide dem Staat“  

Darstellung Druschplatz VdgB mit Dreschmaschine auf Tieflader mit Gestaltungselementen

 
  „MAS-Stützpunkt der Arbeiterklasse auf dem Lande“  

Gestaltung eines Fahrzeuges (Aktivist mit Hänger) „MAS-Stützpunkt der Arbeiterklasse auf dem Lande“, im Anschluss 3 - 4 Lanz.

 
 

„Die enge Verbindung von Wissenschaft und Bauernpraxis bringt hohe Erträge und Leistungen“

 

Gestaltung eines Fahrzeugs (W50) mit Aufsteller: „Die enge Verbindung von Wissenschaft und Bauernpraxis bringt hohe Erträge und Leistungen“
Gestaltung von 2 Fahrzeugen (W50) mit Erzeugnissen der Getreideproduktion, Gemüse- Obst- u. Hopfenproduktion, Kartoffel- und Zuckerrübenproduktion.
Gestaltung von Fahrzeugen (4 Multicars) mit der Blumenproduktion, Milchproduktion, Schlachtviehproduktion, Wollproduktion 

 
  Wettbewerbsabrechnung über Ertragsentwicklung in den Kooperationen  

Gestaltung eines Fahrzeuges (1 Zetor, HW 60) mit der Wettbewerbsabrechnung über Ertragsentwicklung in den Kooperationen Merkwitz und Oschatz

 
  Wettbewerbsabrechnungen der Tierproduktion in den Kooperationen Merkwitz und Oschatz  

Gestaltung eines Fahrzeuges mit der Wettbewerbsabrechnung der Tierproduktion in den Kooperationen Merkwitz und Oschatz

 
  BHG Oschatz   Gestaltung eines Fahrzeuges (W50) mit Artikeln von Haus, Hof und Garten  
  VKSK   Menschen mit Gartengeräten  
  Reitsport   15 Pferdesportler dokumentieren die Pferdezucht  
  Jagdwesen  

Gestaltung eines Jagdwagens mit Hundeführer- Falkner- Pferdegespann
Ausgestaltung eines Hängers Jagdgesellschaft mit Jagdhornbläsergruppe Wermsdorf (MTS 50 mit Hänger), Ausgestaltung der Jagdgesellschaft Oschatz durch Mitführen von Falknern und Jagdhornbläsern
 

 
  GEMEINDEVERBAND DAHLEN
 
     
3.20 Die Stadt Dahlen und die umliegenden Gemeinden grüßen die Kreisstadt Oschatz 2 Fahrzeug (B 1000) mit
Dahlener „Sackhupper“
GV Dahlen
  Sommerfrische Schmannewitz 15 106 Jahre Sommerfrische Schmannewitz
Darstellung der 1. Sommerfrischler um 1880 bis 1900, Heideexpress
BM der Stadt Dahlen
  Naherholungsgebiet Kiesgrube 12 Darstellung des Naherholungsgebietes Kiesgrube Luppa mit einem Fahrzeug mit Motorboot, Badegäste, Angler, und Rettungsschwimmer  
  VEB Armaturenwerk 2 VEB Armaturenwerk (W50)
gestaltet Erzeugnisse des Betriebes
 
  LPG „Fortschritt“ Bereich DAVEKA 2 LPG „Fortschritt“ Bereich DAVEKA (W50) gestaltet ihre Produktionserzeugnisse  
  VEB Löwenbrauerei Dahlen 4 VEB Löwenbrauerei gestaltet
- Pferdefuhrwerk mit Bierfässern
- Produktionserzeugnisse (W50)
 
 
  4. KOMPLEX: HANDWERK UND GEWERBE
 
   
3.21 Handwerk und Gewerbe 2 1 Trageelement „Aktive Mitarbeit der Handwerker beim Aufbau des Sozialismus“ Handwerkskammer
3.21.1 Blasorchester Leisnig
 
20    
3.22 Müllerhandwerk 5 Gestaltung des Müllerhandwerks durch
ein Fahrzeug (Mehlsilo) u. Begleitung
 
PGH Müller
3.22.1 LDPD   Festwagen mit 2 Maschinen BTTW, RIKAFORM, installiert und auf Schrifttafeln wird die Unterstützung des Oschatzer Handwerks für die Erleichterung der Arbeit im Bäckerhandwerk dokumentiert
 
 
3.23 Fleischerhandwerk 4


20
1 Trageelement „750 Jahre Oschatz –
30 Jahre PGH des Fleischerhandwerks“
mit
2 Fahnenträgern
Kollegen in Berufskleidung mit gestaltetem Fahrzeug
 
PGH des Fleischerhandwerks
3.24 Modezentrum 2
15
1 Trageelement mit Firmenzeichen
 Darstellung der Entwicklung der PGH in den 30 Jahren des Bestehens
Verschiedene Gewerke und Dienstleistungen, Erzeugnisse aus der Produktion auf einem Fahrzeug, Personen in modischer Festbekleidung
 
PGH „Modezentrum“
3.25 PGH „Elektro“ 6 1 Schild am Fahrrad angebracht mit der Aufschrift „So begann das Elektrohandwerk“
Darstellung des 1. Elektrohandwerks mit zwei Fahrradfahrern mit altem Elektromaterial (Freileitung, Isolatoren, Gipseimer, Rucksack, usw.)
Auf einem Fahrzeug - Darstellung der heutigen Produktionspalette PGH Reparatur, neue Installationsarten, zentrale Lehrausbildung, Ratiomittelbau 
PGH Elektro
  PGH Taschupa 15 Entwicklung der PGH, Darstellung der Leistungsarten
 
PGH Taschupa
3.25.1 Waagenbaumeister Nottke 3 Darstellung der Waagengeschichte auf
einem Plattenwagen mit Pferdegespann
 
Waagenbaumeister Noffke
3.26.1 Handwerkerchor 30 Traditionsfahne und Pferdewagen
 
 
  5. KOMPLEX HANDEL UND VERSORGUNG
 
 
3.27 VE Handelsorganisation 7 Gestaltung eines Fahrzeuges (LO) mit Darstellung der gastronomischen
Versorgung der Bevölkerung
 
VE HO
3.28 Konsumgenossenschaft 9 Gestaltung eines Fahrzeuges (LO) mit
Waren des täglichen Bedarfs
 
KG
3.29 OGS [Obst, Gemüse, Speisekartoffeln] 2

5

3
2 Trageelemente mit Entwicklung des Betriebes
in altertümlichen Trachten, Henkelkörben
mit Ware - Gestaltung von Marktfrauen
Angebot des GH OGS in Form eines großen Gemüsekorbes auf einem Fahrzeug
 
OGS
3.30 Getränkekombinat 3




4
1 Trageelement mit Firmenschild flankiert durch 2 Fahnenträger
Gestaltung eines Fahrzeuges durch Fass- und Flaschenware mit Bier und alkoholfreien Getränken.
Vom Fahrzeug erfolgt eine kostenlose Ausgabe von Getränken
 
VEB Getränkekombinat
3.31 VEB Hauswirtschaft 6 Tragelement mit Firmenschild
Waschprozess heute in der Wäscherei auf Fahrzeug (LO)
Vorteile des Vertriebssystems des DLK bei der Versorgung der Bevölkerung mit Reparaturen und Dienstleistungen auf Fahrzeug (B1000)
 
VEB Hauswirtschaft
3.32 VEB Stadtwirtschaft   Gestaltung der Grünanlagen auf einem Fahrzeug
 
VEB Stadtwirtschaft
3.33 Typodruck Döbeln 10 Gestaltung eines Festwagens auf dem dargestellt wird: eine Druckerei mit
Setzregal und Abziehpresse, an der gesetzt, abgezogen und an die Zuschauer verteilt wird
 
Typodruck
3.33.1 Spielmannszug Canitz
 
    AG „Veranstaltung“
3.34 Deutsche Post und Fernmeldeamt
Post- und Zeitungswesen
7 1 Trageelement „Deutsche Post“,
6 Mitarbeiter als Eröffnung in heutiger Uniform
 
Deutsche Post
  Zusteller 5 3 Personen in alter Uniform mit Pelerine
2 Personen mit Fahrrad und alter Postuniform
 
 
  Lesezirkel 1 Ausgestalteter Fahrradhänger mit einem Mitarbeiter in Kleidung von 1959/60
Gestaltung eines Fahrzeuges (B1000) auf der ein großer Brief oder Paket montiert wird und der Aufschrift „Die Mitarbeiter der DP grüßen die 750jährige Stadt Oschatz“
 
 
  GEMEINDE WERMSDORF
 
     
3.35 „Die Gemeinde Wermsdorf und die umliegenden Gemeinden grüßen die Kreisstadt“ 4 1 Trageelement mit der Losung: „Die Gemeinde Wermsdorf und die umliegenden Gemeinden grüßen die Kreisstadt“ GV Wermsdorf
BM Wermsdorf
  Staatlicher Forstwirtschaftsbetrieb   Auf einem Fahrzeug (W50) wird die leistungsfähige Konsumgüterproduktion des Staatl. Forstwirschaftsbetriebes dargestellt.
Aussagen am Fahrzeug: „StFB Wermsdorf - leistungsfähige Konsumgüterproduktion für den Bevölkerungsbedarf.
Darstellung einer Spezialausrüstung für Langholztransporte (W50L)
 
  VEB Binnenfischerei Wermsdorf 4 Gestaltung eines Fischerkahns mit Losung, Netzen und Schilf bzw. 3-4 Fischer bei Netzarbeiten mit Kescher  
  LPG Obstproduktion Ablass 5 Trageelement mit Betriebsnamen
„FDJ-Sommeriniative – Internationales Jugendleben“ und der Konsumgüterproduktion
 
  VEB Philatelie Wermsdorf   Gestaltung eines Kleintransporters mit Produktionen aus dem VEB Philatelie
 
 
  6. KOMPLEX: VOLKSBILDUNG – KULTUR
 
 
3.36.0 Von der 1. Schule über die demokratische Schulreform zur soz. Schule der Gegenwart 10 Darstellung einer Kindergartengruppe mit Trageschürzen und entsprechender Kleidung mit Plakat „15. Juni 1945 – erster Kindergarten mit 30 Plätzen“ Darstellung wichtiger geschichtlicher Ereignisse, Plakat: „Befehl Nr. 40 SMAD 01.10.45 – Beginn des Unterrichts an den Oschatzer Schulen“
 
Rat des Kreises
Abt. Volksbildung
3.36.1 Spielmannszug Lommatzsch (Kinder)
 
    AG „Veranstaltung“
3.36.1 Demokratische Schulreform 20 Trageelement: „Die demokratische Schulreform – bewahrt alles Progressive und Revolutionäre“ Vorstellung der Oschatzer Schulen mit Namensschildern, Fotos und Fahnen.
Darstellung der ersten Pioniergruppe des Kreises an der Pastalozzi-OS durch ein Plakat und dazu 20 Pioniere als Wandergruppe mit Pionierwimpel und entspr. Kleidung
 
    2 Trageelement auf dem Fotovergrößerung von Else Hauf – verdienter Lehrer des Volkes (Schulleiterin der Pestalozzi-OS 23.08.1949 - 4. Pädagogischer Kongress dargestellt wird
 
 
3.36.2 Neubauten von Schulen und Kindergärten 60 Darstellung der Neubauten durch Trageelemente
1969 – Oschatz West (Großfoto)
1971 – Eröffnung des neuen Kindergartens Vorwerksgasse
1976 – Kombi I
1986 – Kombi II
1988 – 14 Kindergärten mit 1061 Plätzen

 
3.36.3     Darstellung des Lebens in Kindergärten
1 Reihe als Sportler, 1 Reise mit Musikinstrumenten, 1 Reihe mit Malutensilien, 1 Reihe mit Puppen und Plüschtieren, 1 Reihe mit Puppenwagen, 1 Reihe mit Zuckertüten
1980 Oschatz Nord
 
    30 Auf einem Fahrzeug (W50) Gestaltung eines Fachunterrichts – Experimentvorrichtung, Darstellung von Unterrichtsmitteln, dazu Losung: „Wissen ist Macht“.„Hohe Bildung für alle“
Schüler mit Transparenten Note 1 und 2
 
 
3.36.4. Darstellung von Inhalten des Verbandsauftrages und der außerunterrichtlichen Arbeit   Trageelemente und Transparente zur Gestaltung des Friedensgedankens „Pionierauftrag, FDJ-Aufgebot 40“  
  30 Jahre PTU   Darstellung des PTU auf einem Fahrzeug (W50) mit Werkbänken, Sichtelementen (330 Jahre PTU 1958-1988) und 5 Schüler in PTU-Kleidung  
  Friedensgedanke 100 „Meine Schulbank – mein Kampfplatz für den Frieden“, „Frieden - Freundschaft - Solidarität“, Darstellung mit Friedenstauben, Friedensbotschaft an die Kinder der Welt durch Darstellung der Erdkugel Cimeabild mit Fahnen, Winktüchern, Blumensträuße und Kreisbanner dazu Gesang von Friedensliedern durch EOS Chor
 
 
3.36.5 Freundschaftsgedanke 150 Gestaltung des Gedankens der Freundschaft durch Darstellung der Freundschaftsbeziehungen, E.-Vogel-OS, Sowjetische Mittelschule u. Bzenec Tanzgruppe und Unterstufenchor mit Tanzen und Liedern, Schüler der R-Klasse gestalten einen Freundschaftsstern mit Bändern.
 
 
3.36.6 Solidarität 100 Darstellung von Ergebnissen der antiimperialistischen Solidarität „Ein Krankenhaus für Nikaragua“ durch Kinder mit Hanswagen und Altstoffen
Gestaltung der 5 Festivalblumen mit Tüchern
 
 
3.36.7 AG-Tätigkeit und sinnvolle Freizeitgestaltung   Darstellung einer sinnvollen Freizeitgestaltung durch Trageelement „Pionier sein – fetzt ein“
Arbeitsgemeinschaften stellen sich vor:
– Jugendhornbläser
– Junge Sanitäter
– Junge Brandschutzhelfer
– Junge Verkehrshelfer
– AG Schulgarten
– Flug- und Schiffmodellbau
– Kochen - Backen - Servieren
– AG Keramik
Gestaltung mit Fahrzeug (LKW mit Anhänger)
 

 
3.37 „Kultur und Kunst – Mitgestalter unserer Gesellschaft 2 1 Trageelement mit Spruchband „Kultur und Kunst – Mitgestalter unserer Gesellschaft“, „Freizeit, Kunst und Lebensfreude“
Auf einem Fahrzeug (Tieflader) stellen sich folgende Volkskunstkollektive bzw. Einzelschaffende vor:
 
    36 1 Tanzkapelle, 1 Textilzirkel (Zirkel für Holzgestaltung Dahlen), Emaillezirkel, Buchdruckerei, Gruppen des Kulturbundes:
– Ornithologie
– Numismatik
– Philatelie
– Mineralogie
– Philokartie
 
    55 dahinter demonstrieren Kollektive wie:
– Singegruppe
– Tanzgruppe Kreiskulturhaus
– Volkskünstler OCC
Kreiskulturhaus und KdW demonstrieren ihr Angebot auf 4 laufenden Litfaßsäulen
 

 

3.37.1 Jugendfreizeitgestaltung 20 Die Jugendfreizeitgestaltung wird auf einem Wagen mit Diskothek dargestellt. Dahinter umrahmen Jugendliche diese Diskothek
 
 
3.37.2 Volksfeste 20 Gestaltung traditioneller Oschatzer Volksfeste auf einem Fahrzeug (Multicar)
 
 
3.37.3 Bibliothek 5


4
Gestaltung einer Bibliothek auf einem Fahrzeug. Durch Mitarbeiter wird eine Buchlesung für Kinder demonstriert, daneben schieben Bibliothekare zwei Buchkarren und verteilen kleine Präsente
 
 
3.37.4 Theater 5 Auf einem Wagen wird Bühnenbild eines bekannten Theaterstückes aufgebracht
 
 
3.37.5 Musikschule 10 Auf einem gestalteten Wagen demonstrieren Schüler der Musikschule die Vielfalt der Ausbildung
 
 
3.37.6 Lichtspielwesen 2 Auf einem Framo wird die Landfilmbespielung demonstriert
 
 
3.37.7 Denkmalpflege 2 Auf einem Wagen wird die Silhouette des Stadtkerns von Oschatz dargestellt.
 
 
  7. KOMPLEX GESUNDHEITSWESEN
 
 
3.38 Gesundheitswesen 2 1 Trageelement Gesundheitswesen
    4 Mitarbeiter mit Fahnen
Gestaltung des Krippenalltags
 
    4 Kindertransportmittel aus 50er Jahren mit Dokumentationen o. Anschauungsmaterialien
Mitarbeiter mit Kindern
Neuzeitliche Kindertransportmittel sowie Mitarbeiter mit Kindern, Ausgestaltung mit Fingermalerei
Darstellung der Arbeit des Kreiskrankenhauses
– 1985 mit Kitteln, mit OP-Kleidung
– modernes SMH – 353 Tourist
   Hausbesuche 1988
Darstellung der Kreispoliklinik für Zahnheilkunde
Fahrzeug mit Darstellung moderner med. Betreuung, Ausgestaltung mit Dokumentationsmaterial
 
 
  GEMEINDE LAAS-BORNA
 
     
3.39 Die Gemeinden Laas-Borna grüßen die Kreisstadt
Kapelle
12 1 Trageelement: „Die Gemeinden Laass-Borna grüßen die 750jährige Kreisstadt“
10 mitlaufene Funktionäre
GV Laas-Borna
    15 Spielmannszug Belgern
Fahnenblock mit Ehrenbanne
Entwicklung des GV auf einem Fahrzeug 
 
    20 Demonstartion des Pferdesports des GV
(20 Pferde)
 
 
  8. KOMPLEX: SCHUTZ- UND SICHERHEITSORGANE
 
 
3.40 Zivilverteidigung 40

2 Führungsfahrzeuge F3-Kübel nebeneinander „Fahne ZV“ der 5. selbständigen B-Abteilung „Max Schröter“
1 Funkwagen – LO
1 kombinierter Rettungs- bzw. Sanitätszug der ZV im Marschverband mit entspr. Trageelementen
1 Kras-LKW-Kipper mit Hänger bzw. Tieflader
Sichtelemente – 30 Jahre ZV, Wettbewerbsergebnisse
 

ZV RdK
3.41 Kapelle
 
  Kapelle der freiwilligen Feuerwehr FFW
3.42 Freiwillige Feuerwehr 1
4
8


1
4
1

12

2
4
1

2

4
5
2
1
1

1
1




10
10


2



2
2
2
2

1
1
1
1
1
1
1

1 Trageelement „125 Jahre FFW OSchatz“
Wehrleitung Oschatz
Fahnengruppe
Gestaltung des historischen Abrisses der Entwicklung der FFW
Nachtwächter mit Laterne in alter Uniform
2 Einreißhacken in Handwerkskleidung
1 Wasserfass gezogen von einem Pferd und einer Person in Handwerkskleidung
Wasserkette, Ledereimer, Feuerpatschen in Bauernkleidung
Hauptmann mit Brandstifter in Ketten
2 Leitern
1 Trageelement „Gründung der FFW“ in alter Uniform
Schlauchwagen (Haspel)
Kastenspritze gezogen von 2 Pferden
Handdruckspritze, gezogen von 2 Pferden
Handdruckspritze, gezogen von 1 Pferd
fahrbare Holzleiter
Fahrrad mit Feuerlöschern
Müller-Lafette Motorpumpe gezogen von
1 Traktor
4501 Anhängerspritze Lanz
10001/min Anhängerspritze Lanz
1 Hansa_Lloyd FFW Mügeln
Klose Dahlen
Glöckner-Deutz Ebert Schmannewitz
Drehleiter 30 bis 37
1 TAS (offen) mit Zugmittel Lanz
1 TSA Ganzstahlkoffer mit Zugmittel und Hänger
B1000 Klf mit Haspel
K 30 mit STA
TLF-15
TLF-16 s 4000
LF-16 s 4000 Dahlen
LF8 - TS8 - STA
LF 16 Dahlen
TLF 16
DL - 30 Oschatz
neu Technik:
ELW (W50 Pritsche)
VRW
TLG
LF
RW
DCK
MGW
GWG
 
 

FFW
  9. KOMPLEX: JUGEND UND SPORT
 
 
3.43 ADMV 2 Eröffnungsfahrzeuge (Seitenwagenkrad mit NSU 800 und Clubfahne)
 
ADMV
3.43.1 Entwicklung der Fahrzeuge 40 Darstellung der Entwicklung der Fahrzeuge Oldies 1924-1951 durch
20 historische PKWs
20 historische Motorräder
 
 
3.43.2 Leistungssport 2 Darstellung durch 2 Motocrossmaschinen
 
 
3.43.3 K-Wagengruppe 4 Darstellung durch 4 K-Wagen, die nur im Bereich Leipziger Platz zum Einsatz kommen
 
 
3.43.4 Fahrzeuge von 1950 bis zur Gegenwart 15 Darstellung durch 15 Fahrzeuge des ADMV
 
 
3.44 „Uns gehört die Zukunft“ 6 1 Trageelement „Alle unsere Liebe und Treue gehören unserem sozialistischen Vaterland, der DDR“  FDJ-KW
    2 FDJ-Aufgebot DDR 40  
    30 30 Ehrenbanner der SED
 
 
3.44.1 Verteidigungsbereitschaft 10 Tragen von persönlichen Bekenntnissen zum milit. Beruf durch FDJ-Bewerber  
    10 Soldaten der NVA und 10 FDJ-Bewerber
 
 
3.44.2 Gesellschaft für Sport und Technik  

1 Trageelement GST
Darstellung der Entwicklung der GST durch Gestaltung von Fahrzeugen
alte KS (Solo), alter Star.ETS, alte ES (Beiwagen), TS, Enduro
W50-Funktionsmodell,
W50 mit aufgesessenen Wehrsportlern
Flugmodellsportler mit Flugmodellen
 

GST
3,.45 Deutscher Turn- und Sportbund
 
  1 Trageelement: „Sport und Frieden“ DTSB
3.45.1 Entwicklung des Sportes am Beispiel des I. und VIII. Turn- und Sportfestes (1954 und 1987)   Darstellung:
20 Sportler Handgeräte = Ziegelsteine
10 Sportler Handgeräte = Hammer
20 Sportler Handgeräte = Ziegelsteine
Sportemblem und Fahnen
50 Block der Osttribüne wie 1987
mit Fähnchen und Büscheln
 

 
3.45.2. „Olympioniken von Morgen“  

Trageelement „Olympioniken von Morgen“
Darstellung durch Sportler der Trainingszentren
40 Fechten und Sektion mit Waffen
30 Fußball/Bälle
20 Handball/Bälle/weiblich
20 Handball/Bälle/männlich
30 Leichtathletik und Sektion
30 Turnen und Sektion Kinder
20 mit Trainern und Übungsleitern
 

 
3.45.3 Sport der Sektion des DTSB und des Volkssportes   10 Fahnen der BSG
60 ballspielende Sektionen:
Fuß-, Hand-, Faust- und Volleyball
20 Judo und Boxen
50 Turnen gesamt mit Frauen und Popgymnastikgruppen
Wagen mit Vorschulturnern
30 Tennis, Tischtennis, Schach
10 Sportakrobatik Dahlen/Oschatz
30 Volkssportgruppen
10 Sportangler mit Gerät
 

 
  10. KOMPLEX: JUGEND BAU AUF
 
     
3.46 „Jugend bau auf“ 4 Darstellung des Beitrages der Jugend bei der Realisierung des Wohnungsbauprogrammes um- und ausgebaut durch Facharbeiter des VEB (k) Bau auf Fahrzeugen
 
 
3.46.1 Kreisjugendobjekt Getreideernte, FDJ-Iniative, Tierproduktion 15 Darstellung der Ergebnisse und der besten LPG am Mähdrescher R515 und Erntekranz, Darstellung eines Jugendobjektes der Tierproduktion
 
 
3.46.2 Zukunftsgewissheit in der Sozialpolitik der SED 30 Tragen persönlicher Bekenntnisse zur Verwirklichung des Wohnungsbauprogramms in Oschatz durch junge Familien mit Kindern
 
 
3.46.3 Alles singt 30 FDJ-Singeklub umgeben von Jugendlichen gemeinsames Singen von Heimat- und Volksliedern
 
 
3.46.4 Ausdruck der Lebensfreude 50 Auf einem Fahrzeug wird ein Förderband der FDJ gestaltet, dazu tanzendes Publikum, Break-Dance-Gruppen, Fahhrad- und Mopedfahrer mit buntgeschmückten Fahrzeugen.
 
 
3.46.7 Abschlussbild 100 Jugendliche gestalten mit bunten Knatterfahnen das Abschlussbild  

 


Oschatz damals © 1998 - 2017 Inhalt | Aktualisierungen | über mich | Gästebuch | Ungeklärtes | Impressum | Links