Oschatz damals | Postkarten-Übersicht | Amtshof

in der Bahnhofstr. 2, am Prinz-Albert-Platz war das „Große Konzert- und Ball-Etablissement“. Seit 1900 war es das Restaurant Amtshof. 1920 wurden hier die Kammerlichtspiele, die „Kali“ eröffnet. 2007 wurde es abgerissen.
Das Oschatzer Tageblatt berichtete am 13.9.1911: Frau Pfitzmann hat den „Amtshof“ am Montag an Herrn Thalmann aus Grimma gegen ein Haus mit Kolonialwarengeschäft eingetauscht. Die Uebergabe findet am 20. d. Mts. statt.
 
 
 
1903 1912
1903
1906
1906
1917
 
 
 
 
 

 


Oschatz damals © 1998 - 2017 Inhalt | Aktualisierungen | über mich | Gästebuch | Impressum | Links