Oschatz-damals.de > Postkarten > Lutherstraße



verläuft von der Bahnhofstraße zum Altmarkt und kreuzt die Promenade. Erst im Lutherjahr 1883 erhielt der gesamte Straßenzug zu Ehren des Reformators seinen Namen. Vorher unterteilte die Promenade diesen Straßenzug in die Neue Straße und Scheumanns Gässchen (zwischen Promenade und Altmarkt). In der Lutherstraße befanden sich unter anderem das Königliche Postamt (heute Volksbank), die Amtshauptmannschaft und den Wettiner Hof (heute beides Wohngebäude)
 

Siehe auch Fotos
 
Lutherstr. 3 / 1910
Lutherstr. 5 / 1909
Lutherstr. 7 Lutherstr. 14 
Lutherstr. 14 / 1914 Lutherstr. 14  Lutherstr. 14  Lutherstr. 19 / 1904
Lutherstr. 19 / 1910
Lutherstr. 19 / 1911
Lutherstr. 19 / 1913
Lutherstr. 19 / 1913
Lutherstr. 19
Lutherstr. 22 / 1939
Lutherstr. 22
Lutherstr. 25 
1901
1905
1906
1912
 1915
1923
 
1925
1939 1941 1971  
1982
1907
 
 
1906 
1915
1915  
1915 1918 1913 1908
1917
 
1921
1935
1943
1901 1910
 
1911
1914  
 
  1917
1913
 
1916
1901
1901
 
 
1901  
1906
 
 
1940 1936 Einzug Fliegerhorst
     
1936 Einzug Fliegerhorst      

 


© 1998 - 2019 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links