Oschatz-damals.de > Postkarten > Ratszwinger



war der Zwischenraum zwischen den Stadtmauern am Altoschatzer Tor und diente der Verteidigung der Stadt. Nachdem die Wallanlagen Ende des 18. Jahrhunderts abgetragen wurden, enstand 1837 auf dem zugeschütteten Wallgraben ein Ausflugslokal namens „Großer Ratszwinger“. Dieses Lokal bestand bis 1923. Siehe auch unter „Banane“. Die Banane war das Gartenhaus des Lokals.

 

1926
 
1914  

 


© 1998 - 2021 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links