Oschatz-damals.de > Postkarten > Rucksackkarten



sind Ansichtskarten, bei denen ein Teil des Bildes aufklappbar ist. Oft ist es ein Rucksack (daher die Bezeichnung), es können aber auch andere Bildteile sein, wie zum Beispiel ein Rock, eine Lederhose, eine Autohaube oder eine Torte.
Dahinter ist ein kleines Leporello mit Bildern des Ort versteckt.


Siehe auch Klappkarten
 
1911      
1929 1930    

 


© 1998 - 2021 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links