Oschatz-damals.de > Bibliografie > Gebäude und Bauwerke



Bücher, deren Inhalte ganz oder auszugsweise online verfügbar sind, wurden mit diesem Symbol gekennzeichnet.
 
Acta des Stadt-Rathes zu Oschatz die hiesige Badeanstalt betreffend Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Königreichs Sachsen
Das Vogtshaus in Oschatz Das Wüste Schloss Osterlant Die Geschichte der
Oschatzer Häuser im Innenstadtbereich
Die verschollene Oschatzer Burg
und ihre Umgebung im Wandel der Zeiten
Gasthäuser, Cafés und Brauereien
Teil I: Mügeln, Altmügeln, Crellenhain, Schladitz und Schlagwitz
Gasthaus zum Schwan Gestaltungssatzung der Stadt Oschatz Hausnummerierung nach Steuer- und Brandkataster in den Vorstädten der Stadt Oschatz Historische Gebäude der Oschatzer Innenstadt Jagdpalast oder Kapelle?
Nachrichten über den Grundbesitz der Stadt Oschatz Oschatz – Aus der Geschichte der Stadt
und des Berggutes Rosenthal
Oschatz, der Collmberg, Hubertusburg und Umgebung Oschatzer Ansichten
Cafés, Hotels, Gastwirtschaften Kneipen und Spelunken
Oschatzer Ansichten
Zeugen der Stadtgeschichte -
Steinmetzzeichen, Schlusssteine, Hauszeichen und Hausinschriften
Oschatzer Geschichte(n)
Der Oschatzer Vogtshof im Wandel der Zeit
Oschatz ist aufgeblüht - Oschatz is flourishing Rätsel um „Schloß Osterlant“

Städtebauliches und Landschaftsplanerisches Leitbild zur Revitalisierung des ehemaligen Fliegerhorstes in Oschatz

Wer war Thomas Osterland, Ratsherr – Mörder – Schlossbesitzer? Wüstes Schloss Osterlant 65 Jahre Landratsamtsgebäude Oschatz
       
100 Jahre Oschatzer Krankenhaus
in alten und neuen Bildern
110 Jahre Schulgebäude
1883–1993
       

 


Oschatz damals © 1998 - 2017

Inhalt | Aktualisierungen | über mich | Gästebuch | Ungeklärtes | Impressum | Links