Oschatz damals | Postkarten-Übersicht | Außig


liegt im Nordosten des Altkreises Oschatz in unmittelbarer Nähe zur Elbe gegenüber der brandenburgischen Stadt Mühlberg. Es wurde 1950 mit seinem Ortsteil Klingenhain nach Schirmenitz eingemeindet und ist heute ein Teil der Gemeinde Cavertitz. Bis zur Gebietsreform im Jahr 1952 gehörte es noch zum Kreis Torgau. Sowohl 2002 als auch 2013 verursachte das Hochwasser hier schwere Schäden.

   
1901
1942    

 


Oschatz damals © 1998 - 2017 Inhalt | Aktualisierungen | über mich | Gästebuch | Impressum | Links