Oschatz-damals.de > Postkarten > Leisnitz



liegt zwischen Lampertswalde und Wellerswalde. Es wurde als Lusemicz im Jahr 1445 erstmals erwähnt, war aber 1495 ein wüstes Dorf. 1950 wurde es zu Wellerswalde eingemeindet und ist heute Ortsteil der Gemeinde Liebschützberg.
 
1904 1907 1931 1938

 


© 1998 - 2019 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links